Akkublock schon vor Fahrzeugübergabe defekt

  • Bei noch auszuliefernden Fahrzeugen, bei denen ein "Defekt" festgestellt wird, kann ich mir gut vorstellen, daß es sich um eine Vorsichtsmaßnahme handelt. Evtl stammen die betroffenen Akkus aus einer bestimmten Charge, die in irgendeiner Form auffällig geworden ist und man tauscht sie lieber aus, bevor der Kunde beim Fahren oder Laden Probleme bekommt.


    Timo

  • Würde mich schon interessieren ob es bei Deiner Gelassenheit bleibt, wenn Dein fabrikneues Auto nach wenigen Kilometern gleich wieder für 3 - 6 Wochen in der Werkstatt verschwindet.

    Das würde mich schon ärgern, aber davor hab ich weder Angst noch Sorgen; bis jetzt hat meist der Händler für Ersatzmobilität gesorgt. Mittelfristig wird sich aber so ein Austausch deutlich beschleunigen. Mehr ersatzteile, weniger chipmangel sowie mehr Techniker mit den passenden Schulungen.

    ID.3 Pro Performance in Kings-Red


    13.08.2021 - Probefahrt mit dem ID.3 8o

    18.08.2021 - ID.3 Privat-Leasing bestellt - UVL - Feb 2022

    23.08.2021 - AB mit Kom-nr erhalten

    27.08.2021 - Bestellung geändert (A-Garantie vergessen:rolleyes:)

    31.08.2021 - Neue AB erhalten :)

    01/2022 - Laut Aussage Händler: 6.KW. Sollte also spätestens am 14.2 fertig sein :saint:

    02/2022 - Händler Dispo hat nach Rückfrage bei VW, Produktion Mitte März genannt bekommen

    03/2022 - Auf 10/22 wohl geruscht :cursing:

    05/2022 - Vor auf 8/22 ;)



    Komm-Nr: AG74xx - SW6

  • Ich denke auch, wenn fehlerhafte Zellen im Akku gefunden werden, bevor das Fahrzeug ausgeliefert wird ist es ein Zeichen, dass die Qualitätskontrolle funktioniert.

    Die Zellfertigung ist halt nicht ganz trivial.

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!