Plötzliche Beschleunigung im Einparkvorgang

  • Wenn Du Dich hier "Elektroniker" nennen möchtest, gehe ich davon aus, daß gerade DU eigentlich den Begriff SOLL / IST Abgleich in der Steuerungs-/ Regeltechnik kennen müsstest.

    Da liegst Du richtig. Regelungstechnik war ein Schwerpunkt in meinem E-Technik-Studium.

    Hier nochmal eine kleine Erläuterung zum Thema. (Gilt übrigens nicht nur für den ID.3....)


    SOLL

    Fahrpedalvorgabe (manuell) für eine bestimmte Geschwindigkeit.

    Zuvor sagtest Du noch, dass es das Drehmoment ist:

    Zitat

    Ergo: Wenn das Fahrpedal betätigt wird, steht ein Drehmoment an den Rädern permanent an.

    Bei Überwindung eines Hindernisses fällt lediglich die Widerstandskraft an den Rädern und das anstehende Drehmoment sorgt dann für Beschleunigung.

    Also was denn nun?

    Und davor sagtest Du noch:

    Zitat

    Das Drehmoment gibt an, welche Kraft bei der Drehung auf die Antriebswelle wirkt. ... Je höher das Drehmoment und je niedriger die dafür nötige Drehzahl, umso kraftvoller kann das Fahrzeug aus dem Drehzahlkeller beschleunigen.

    Was, mit Verlaub und Deinen Worten, fundamentales Halbwissen zu sein scheint. Wieso ist für ein Drehmoment eine Drehzahl nötig? Und warum sollte bei gleichem Drehmoment die Beschleuinigung von der Drehzahl abhängen?


    Ich will hier keinen Streit pflegen, aber Du solltest Dich etwas zurücknehmen und andere wie z.B. Biker oder T-max, der sehr sachlich und m.E. fundiert beigetragen hat, nicht herabwürdigen.

    ID.3 Pro Performance vom 10.9.2021 bis 8.3.2022 im 6-Monats-Abo.

    Seit 7. März 2022 jetzt für 4 Jahre im Leasing einen neuen Pro Performance.

  • Ich habe bisher immer sachlich argumentiert, bezogen auf die vorhergehenden Argumente der Teilnehmer.

    Es ist ein Austausch von Argumenten....kein Streit.


    Aber es wird hier auch von Dir nicht auf sachliche Argumente sachlich geantwortet. Stattdessen reisst Du Zitate von mir aus dem Zusammenhang raus und stellst dazu dann Fragen, die einfach nur provozieren sollen damit es ordentlich Likes für Dich gibt.


    Ich habe z.B. nie von einer grundsätzlichen Abhängigkeit zw. Drehmoment und Drehzahl geschrieben.


    Ich klinke mich jetzt aus diesem Thread aus. Mir ist das zu jetzt zu blöde.

  • Hallo an alle. Hab eine Frage an Euch.

    Hat es jemanden von Euch erlebt, dass Euer ID3 im Einparkvorgang plötzlich selbstständig beschleunigt, ohne dass man Gaspedal betätigt?

    Ist nun schon das zweite Mal passiert. Hätte ich nicht schnell reagiert und Bremspedal bestätigt, wäre ich das erste Mal voll auf das vor mir stehende Fahrzeug gefahren und heute hätte ich dazu einem älteren Mann, der vor mir mit seinem Fahrzeug stande und in seinem Kofferraum tätig war, die Beine weggefahren. 😵

    Hat jemand von Euch auch soetwas erlebt? Und wenn ja, was sagte die Werkstatt?

    Gruß und Danke im voraus


    Hallo Mikanja,

    Genau das ist meiner Frau mit dem ID3 vor 4 Wochen passiert.

    Haben einen Schaden von über 2000 € erlitten. Das Fahrzeug war 4 Wochen in der Werkstatt! Laut VW soll angeblich das Fahrpedal betätigt worden sein und dann die Bremse.

    Was ist bei ihnen die Ursache gewesen?

    Wie hat VW reagiert?

    Gerne höre wir von ihnen.

    Thomas Winter

    Einmal editiert, zuletzt von Thomas.Winter () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Thomas.Winter mit diesem Beitrag zusammengefügt.

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!