BAFA-Förderung / Umweltbonus beantragen

  • Hallo liebe Forenmitglieder,


    ich weiß nicht, wie das bei euch ist, aber in meinem Fall muss ich den Umweltbonus beim BAFA (genauer den Antrag auf Förderung von elektrisch betriebenen Fahrzeugen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) selbst beantragen. Beim ein oder anderen hat das vielleicht auch das Autohaus übernommen?


    Das wäre erstens die Frage, wie das bei euch vonstatten ging, denn ich kann mir vorstellen, dass das viele ID.3 Besitzer und solche, die es werden wollen, interessiert.


    Zweitens möchte ich hier Informationen zusammentragen für diejenigen, die wie ich selbst den Antrag stellen. Begonnen habe ich damit auf dieser Seite:

    https://www.bafa.de/DE/Energie…_antrag_stellen_node.html

    Dort wird z.B. erklärt, dass die Höhe der Förderung vom Nettolistenpreis abhängt, und auch die Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge lässt sich hier finden. Den ID.3 findet ihr in der Liste unter den Nummern 389 und 390.
    Des Weiteren gibt es noch ein Merkblatt für Anträge, das viele wichtige Details zum Antrag erklärt.


    Weitergemacht habe ich mit dem eigentlichen Antrag auf Förderung. Dort muss man zunächst seine Daten eingeben, unter anderem das Datum der verbindlichen Bestellung, und danach folgende Dokumente hochladen:

    - Verbindliche Bestellung

    - Leasingvertrag

    - Kalkulation der Leasingrate


    Dann noch die abschließende Zusammenfassung bestätigen und den Antrag als PDF-Dokument für seine Unterlagen speichern, fertig. Jetzt heißt es warten auf die Vorgangsnummer und dann auf den hoffentlich positiven Förderbescheid. Ich informiere dann hier, ob alles wie erwartet geklappt hat.


    [Update]: Ca. 20 min später war die E-Mail mit der Vorgangsnummer im Postfach. Jetzt muss man noch die "Bestätigung der wahrheitsgemäßen Angaben" ausdrucken, unterschreiben und wieder hochladen (der Link steht im PDF mit der Vorgangsnummer), erst dann gilt der Antrag als vollständig und kann weiter bearbeitet werden.


    Grüße vom Weihenstefan

    --

    Wir haben eine Verbesserung im Bereich des Nicht-mehr-Messbaren erzielt.

    2 Mal editiert, zuletzt von Weihenstefan () aus folgendem Grund: - Link zum Merkblatt für den Antrag ergänzt. - Abschnitt zur Vorgangsnummer und Bestätigung hochladen ergänzt.

  • Ja das ist eine gute Info

    Habe den Antrag auch letzte Woche gestellt und alles fertig gemacht.

    Ich hoffe fasse nicht all zu lange dauert bis alles durch ist!

    BMW I3s und VW ID3 1st Max

    VW ID4 Pro Perfomance 77kWh Modelljahr 2022 bestellt am 27.5.21 LT Unverbindlich 10/21

  • Übrigens : Den Kraftfahrzeugbrief sollte man auch griffbereit haben, denn dort ist eine Prüfziffer enthalten, welche beim Antrag stellen auch abgefragt wird. Die FIN ebenfalls.


    Edit :

    Habe diesen sehr nützlichen Link auch in meine Signatur übernommen, es hilft jedem Neuling :-)

  • Vielen Dank! Man muss aber auch sagen, dass das Formular wirklich recht einfach auszufüllen ist, wenn man alle Papiere hat. Sprich: Man streckt erstmal die 6000€ vor, bis man diese wieder bekommt. Es sei denn, man kann mit dem Autohaus bzw. VWFS einen Deal vereinbaren, dass man die 6000€ erst bei Erhalt bezahlen kann. Zumindest haben das meine Kollegen (auch wenn „nur“ Hybrid) hinbekommen, ich leider nicht... :D

    VW ID.3 Pro S Tour inkl. Wärmepumpe - Gletscherweiß Metallic Schwarz - Bestellt: 01.10.2020 - Abholung: 15.02.2021 - Software-Version: 0783 mit fehlerhaftem Apple CarPlay, seit 24.03.2021 mit 0792

  • Hallo

    Die Einfachheit der Beantragung des BAFA Zuschusses ist wirklich schnell, gut, leicht zu erledigen. Man bekommt eine Vorgangsnummer die man beim Upload mit angeben muss. Bin einmal gespannt, wie lange der Geldeingang, 6100€ dauert.


    Glück Auf.....Frank 8)

    Elon Musk ist mein Held, alles dauert zwar ein wenig, aber er hält Wort und verändert mit seinen Taten die Welt :!:

    Und für unsere Nachkommen sollten wir etwas tun, dass auch Sie noch eine Lebenswerte Welt haben. :)

  • Hallo zusammen,


    ich versuche auch gerade den Antrag zu stellen, bin mir aber gerade unsicher welche Unterlagen genau gemeint sind.

    Angefordert werden ja:

    - Verbindliche Bestellung

    - Leasingvertrag

    - Kalkulation der Leasingrate


    Was ist der Unterschied zwischen der verbindlichen Bestellung und dem Leasingvertrag? Bezieht sich die verbindliche Bestellung auf einen Kauf?

    Heißt das beim Leasing sind es eigentlich nur 2 Dokumente nämlich der Leasingvertrag und die Kalkulation?


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Viele Grüße

    Micha

  • Nicht wirklich. Mir ging es genauso. Und man muss ja drei Unterlagen hochladen,damit der Antrag als gestellt gilt. Ich hatte Probleme mit der Kalkulation der Leasingrate. Ich habe die Seite aus dem Leasingvertrag nochmal extra hochgeladen. Problematisch ist wohl das VW keine Kalkulation mit und ohne Herstelleranteil ausweist, sondern der Hersteller Bonus als Sonderausstattung ausgewiesen wird. Diese Seite habe ich dann mit der Leasingkalkulation mithochgeladen. Ich habe aber noch keine Rückmeldung der Bafa erhalten!

    🤩 ID 3 first Pro Performance Plus 😍

    mit Bulli California für den Urlaub 😎 und als Reserve, falls die ID-Software spinnt! 🤕

  • Das ist sehr Seltsam da habt ihr Recht.


    Ich habe auch letzte Woche noch ein Schreiben von der Leasing bekommen das man als solches Dokument (Berechnung Rate) mit hochladen kann.

    Steht da auch extra so drauf. Leider hatte ich den Antrag auch schon getsellt und habe das Dokument jetzt nochmal extra hochgeladen.


    Eigentlich sollte man, laut Info bei der Bestellung, ein Mappe mit allen benötigten Unterlagen bekommen so wurde es uns zumindest gesagt.

    Ich hatte Nachgefragt ob die den Antrag stellen oder ich das selber machen soll. Bei unsrem I3 hat das alles das Autohaus erledigt.

    BMW I3s und VW ID3 1st Max

    VW ID4 Pro Perfomance 77kWh Modelljahr 2022 bestellt am 27.5.21 LT Unverbindlich 10/21

  • In Deutschland: Von BAFA-Antragstellung bis Auszahlung dauert es wohl mindestens 3 Monate, aber realistisch sind wegen der großen Anzahl Anträge eher 6 Monate. - So berichtete Nextmove diese Woche in deren Youtube-Newsformat.


    Den Antrag selbst darf man erst stellen wenn das Auto bereits zugelassen ist, und das sollte man dann aus eigenem Interesse auch schnellstmöglich nach Zulassung machen.

  • Weitergemacht habe ich mit dem eigentlichen Antrag auf Förderung. Dort muss man zunächst seine Daten eingeben, unter anderem das Datum der verbindlichen Bestellung, und danach folgende Dokumente hochladen:

    - Verbindliche Bestellung

    - Leasingvertrag

    - Kalkulation der Leasingrate

    jetzt eben etwas überrascht gewesen, das man den Antrag schon nach Bestellung stellen kann/soll...


    Obiges gilt aber nur für Leasingverträge, bei Kauf ist der Antrag erst nach Zulassung möglich inkl. hochladen der Rechnung (und nicht der Bestellbestätigung)
    Es wäre daher sehr praktisch, wenn Du das in dem 1. Posting dieses Threads ergänzen könntest für alle Käufer ? ;)