Wird der Steuerzahler in Deutschland von VW Abgezockt?

  • Es wird der Preis aufgerufen, der bezahlt wird. Nachdem sich der deutsche Kunde die Entfeinefung und miese Innenausstattung selbst schön redet, hat VW alles richtig gemacht.

    Manny

    Miese Ausstattung? Hm ich kann beim ID.4 1st Max nicht beklagen Top Fahrzeug.


    Alles drin was das Herz begehrt, auch die Materiellen sind gut.


    Ich bin voll zufrieden.

  • Für manche Menschen in D ist perse erstmal alles neue irgendwie schlecht! Schade und unnötig!

    VW id.4 1st Pro Performance, Mangangrau (bestellt am 06.10.2020, am 26.03.2021 in der GMD ausgeliefert bekommen)8)

    Porsche Boxster S (986) von 2004 (Saisonkennzeichen 04/10):thumbup::thumbup:

    Mercedes Benz GL 320 CDI von 2007 (CO2-Stickstoff-Königsmaschine) verkauft

  • Da will ich Dir nicht komplett widersprechen. Ist aber bei Tesla noch ausgeprägter. Da nennen die Teslajungs/mädels die Billigoptik : MINIMALISTISCH STYLISCH.


    Es wird der Preis aufgerufen, der bezahlt wird. Nachdem sich der deutsche Kunde die Entfeinefung und miese Innenausstattung selbst schön redet, hat VW alles richtig gemacht.

    Manny

    Tesla Entfeinert auch seine Modelle, das gerade überarbeitete Modell 3 hat nun auch Hartplastik in den Türen. Vorher war eine Besonderheit, dass die Türen mit Aufgeschäumter Oberfläche ("Slush") von der Brüstung bis nach unten in den Türtaschen versehen war.

  • Tesla Entfeinert auch seine Modelle, das gerade überarbeitete Modell 3 hat nun auch Hartplastik in den Türen. Vorher war eine Besonderheit, dass die Türen mit Aufgeschäumter Oberfläche ("Slush") von der Brüstung bis nach unten in den Türtaschen versehen war.

    Als ich das bei Ove gesehen hebe dachte ich Tesla Kupfert das Erfolgsdesign vom ID ab.


    Es fehlt nur noch ein griffiger Name wie beim "veganen Leder" für die Plastikbestuhlung.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.20

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783; 30.03.21: 0792; 22.09.21: ID 2.3

    ID. Charger Connect (seit 30.12.20 läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz, seit 19.12.21 auf ID Charger Pro gepimpt)

  • Als ich das bei Ove gesehen hebe dachte ich Tesla Kupfert das Erfolgsdesign vom ID ab.


    Es fehlt nur noch ein griffiger Name wie beim "veganen Leder" für die Plastikbestuhlung.

    Bis zur der Türverkleidung des aktuellen ID3 ist es aber noch ein langer Weg nach unten. Ich vermute deshalb auch, dass VW zeitnah mal etwas mehr Geld in diese stecken wird. Ein paar Ziernähte oder sonstwas. Eine Materialtrennung und ein Slush in den Türen vorne im Bereich der Brüstung, wo man manchmal den Arm ablegt. Halt die Trickkiste der Verfeinerung.

  • Ist es wichtig?

    Für mich in dem Kontext schon, da ich versuche die Aussagen zu verstehen bzw. das geschriebene einordnen zu können.


    Vielleicht noch etwas zur Erläuterung, ich arbeite in einem Zuliefererbetrieb in Deutschland, der zu 95% den Bereich Automobil beliefert. Hinzu kommt, dass wir dabei mit Sicherheit zu gut 80% OEM und Tier1 in Deutschland beliefern, weil den meisten "ausländischen" die Preise zu hoch sind. Heißt unterm Strich erhalte ich meinen Lebensunterhalt durch die Fahrzeugen die Mercedes/Audi/BMW/VW etc. verkaufen. Deswegen denke ich, dass es nicht immer wichtig ist, nur auf den Preis und "was bekommen ich fürs Geld" zu gucken, da man "hintenrum" manchmal viel mehr für den Kauf des BMW oder VW bekommt.

    Modell: ID.4 Pro Performance - Tech

    Farbe: Blue Dusk Metallic/Black

    Sonderausstattung: AHK / WP / 20" / Winterräder

    Bestelldatum: 22.04.2021

    Lieferdatum: 06.08.2021 | 10.09.2021 (seit dem 04.05.2021) | 30.08.2021 in WOB (Laut Händler am 01.06.2021) | 11.10.2021 beim Händler (Laut Händler am 19.07.2021) | 04.10.2021 beim Händler (Laut Händler am 26.08.2021) | FIN seit 05.11.2021 |ZP8 am 08.11.2021 | Terminbuchung am 12.11.2021 | Abholung Wob 28.11.2021

    Einmal editiert, zuletzt von Oschbert ()

  • Für mich stellt sich die Frage, was das mit dem Steuerzahler zu tun hat. Höhere Preise in D heißt, höhere Steuern für den Staat. Also muss er nicht allgemein die Steuern erhöhen. Was eigentlich gut für den Steuerzahler ist.

  • Hallo - was soll ich sagen aus DK, hab gerade meinen ID4 Max mit AHK und Mangan Graue Metallic Lakierung mit 61.000,- Euro bezahlt.

    Und der Preis wundert mich, wenn ich eure Beiträge lese, er ist ohne Steuern und Mwst.:/

    Vielleicht deshalb habe ich nur fast 5 Monate warten müssen.;)

  • Hallo - was soll ich sagen aus DK, hab gerade meinen ID4 Max mit AHK und Mangan Graue Metallic Lakierung mit 61.000,- Euro bezahlt.

    Und der Preis wundert mich, wenn ich eure Beiträge lese, er ist ohne Steuern und Mwst.:/

    Vielleicht deshalb habe ich nur fast 5 Monate warten müssen.;)

    Mwst (Mehrwertsteuer) ist bereits eine Steuer. Der Wagen kostet in D in Vollausstattung etwa das gleiche, da ist die Mwst. aber schon enthalten. Endkundenpreise müssen in D immer inkl. Steuer sein. Was dann noch mal runter geht, ist der "Umweltrabatt" des Händlers (wird direkt abgezogen) und dann kann man sich vom Staat noch Geld zurückholen.

    PV: 5,28 kWp mit SMA Sunny Boy 5000TL (seit 09/2010, ich bekomme Geld für's Laden :D)

    Wallbox: cFos Power Brain 11 kW (seit 04/21). 20 € beim Kauf sparen geht hier mit Rabattcode F64DBC12A0D :thumbup:

    VW ID.4 Max Mangangrau/Silber mit AHK (Firmenwagen, bestellt 16.02.21, 1. Liefertermin 04.05.21, FIN seit 17.09.21, ausgeliefert am 07.10.21:))

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!