VW ID.3 und ID.4 Zulassungszahlen laut KBA

  • Mittlerweile sind beim KBA die Zulassungszahlen des Monat September 2020 unterteilt nach Marken und Modelle einsehbar.

    Ich habe mal einen Blick darauf geworfen und komme auf die folgenden Zahlen.

    VW ID.3 Zulassungszahlen im September 2020

    • Insgesamt wurden 1.771 ID.3 im September zugelassen
    • Im gesamten Jahr 2020 wurden 2.263 ID.3 zugelassen


    Diese Zahlen setze ich mal in Relation zu anderen Fahrzeugen und den Gesamtzahlen bei VW, damit man sie richtig einordnen kann.


    Marke/Modell September 20 Jan-Sept. 20
    VW ID.3 1.771 2.263
    e-Golf 1.210 12.545
    e-Up 909 5.987
    VW Gesamt (Elektro) 3.935 21.738
    VW Gesamt (alle Antriebsarten) 40.398 367.181
    Tesla Model 3 2.776 10.121
    Porsche Taycan 171 1.813
    Renault ZOE 3.603 15.730
    Audi e-Tron 884 5.452
    BMW IX3 18 18
    Mazda MX-30 548 580
    Polestar 2 147 391


    Bitte beachtet: Es wurden neben den von mir erwähnten Fahrzeugen noch weitere Elektroautos von der Marke VW zugelassen (Caddy, Crafter, usw.).

  • Update: Hier die Zulassungszahlen für den Oktober 2020

    VW ID.3 und ID.4 Zulassungszahlen im Oktober 2020

    • Insgesamt wurden 2.647 ID.3 im Oktober zugelassen
    • Insgesamt wurden 72 ID.4 im Oktober zugelassen
    • Im gesamten Jahr 2020 wurden 4.910 ID.3 und 72 ID.4 zugelassen


    Diese Zahlen setze ich mal in Relation zu anderen Fahrzeugen und den Gesamtzahlen bei VW, damit man sie richtig einordnen kann.


    Marke/Modell Oktober 20 Jan-Okt. 20
    VW ID.3 2.647 4.910
    VW ID.4 72 72
    e-Golf 1.300 13.845
    e-Up 990 6.977
    VW Gesamt (Elektro) 5.028 26.766
    VW Gesamt (alle Antriebsarten) 47.204 414.385
    Tesla Model 3 171 10.292
    Porsche Taycan 373 2.186
    Renault ZOE 5.010 20.740
    Audi e-Tron 1.202 6.654
    BMW IX3 17 35
    Mazda MX-30 453 1.033
    Polestar 2 174 565
    Opel Corsa-e 998 3.252
    Mercedes EQC 421 1.784


    Ich muss gestehen, ich hätte beim ID.3 mit etwas mehr Neuzulassungen in Oktober gerechnet. Wenn man bedenkt, dass bereits über 30.000 Fahrzeuge produziert wurden, geht es doch eher schleppend voran.


    Der Opel Corsa-e ist für mich der klare hidden Champion bei den elektrischen Zulassungszahlen. Das wundert mich allerdings nicht, denn das Fahrzeug ist bei Preis/Leistung nicht schlecht.


    Das Tesla Model 3 wirkt hier recht schwach, wer Tesla kennt weiß aber, dass die europäischen Fahrzeuge aufgrund der Produktionszyklen und des Transports auf dem Seeweg immer erst im letzten Monat des Quartals ausgeliefert werden.


    Enttäuschend bleibt weiterhin der Mercedes EQC. Auch wenn Mercedes hier beschwichtigt, kann ich mir nicht vorstellen, dass diese Zulassungszahlen für den Konzern zufriedenstellend sind. Der EQC wird in der Liste des KBA nicht unter seinem Namen geführt sondern läuft dort unter "GLK, GLC mit Elektroantrieb".


    Zu VW: Es wurden neben den von mir erwähnten Fahrzeugen noch weitere Elektroautos von der Marke VW zugelassen (Caddy, Crafter, usw.).

  • Danke.

    Oben schreibst du September und in der Liste Oktober. Was ist korrekt?

    Wenn du dir den gesamten Thread anschaust, siehst du, dass der September im ersten Beitrag steht und der Oktober im zweiten. Die Antwort sollte somit klar sein.

    Nichts desto trotz war das natürlich ein Copy & Paste Fehler den ich nun korrigiert habe. Danke für den Hinweis.

  • Deutschland ist noch schleppend aber in Niederlanden/Norwegen/Spanien hat id 3 innerhalb von 2 Monaten schon auf den 3ten Platz in der Jahres Statistik geschafft und den egolf überholt. In Deutschland wird es auch besser werden, ich persönlich sehe leider kaum Werbung für den id3.

  • Laut meiner Familie und Kollegen würde der ID.3 ständig im Fernsehen (lineares) gezeigt werden. Ich sehe davon auch nichts, weil ich kein lineares Fernsehen anschaue :-D

  • Interessant wäre zu wissen, wo die 72 Stück id4 zugelassen wurden. An Endkunden oder Handel zur Probefahrt?

    VW id.4 1st Pro Performance, Mangangrau (bestellt am 06.10.2020, am 26.03.2021 in der GMD ausgeliefert bekommen)8)

    Porsche Boxster S (986) von 2004 (Saisonkennzeichen 04/10):thumbup::thumbup:

    Mercedes Benz GL 320 CDI von 2007 (CO2-Stickstoff-Königsmaschine) verkauft

  • Deutschland ist noch schleppend aber in Niederlanden/Norwegen/Spanien hat id 3 innerhalb von 2 Monaten schon auf den 3ten Platz in der Jahres Statistik geschafft und den egolf überholt. In Deutschland wird es auch besser werden, ich persönlich sehe leider kaum Werbung für den id3.

    Hallo


    Die beste Werbung für den ID.3 ist die Straße. Je mehr ID.3 unterwegs sind, um so mehr wird er wahr genommen. Im Moment sind wir, die FirstMover die besten Werbeträge. Egal wo ich unterwegs bin, werde ich auf den ID.3 angesprochen.:thumbup:Und bekomme nur Positive Rückmeldungen. Kein Gespräch von Lithium, Kinderarbeit usw.


    Also VW, komm in die Puschen und bring die ID.3 auf die Straße.


    Glück Auf.....Frank 8)

    Elon Musk ist mein Held, alles dauert zwar ein wenig, aber er hält Wort und verändert mit seinen Taten die Welt :!:

    Und für unsere Nachkommen sollten wir etwas tun, dass auch Sie noch eine Lebenswerte Welt haben. :)

  • erst 5000 ID.3 auf deutschen Straßen? Kein wunder, dass VW Strafe zahlen muss! hätte nie gedacht, dass di SOOOO langsam sind.

    LG Haiko
    seit dem 09.02.2021:
    Māra ist ein fehlerfreier ID.3 Pro Performance Tech 150 kW, Mondsteingrau mit WP auf 18' Alus (winter/sommer), SW 0792

  • Das sind alles Zulassungen von Volkswagen selbst. Abnahmefahrten, Q-Fahrten, usw. :)

    Ich habe mal gesucht, ob irgend ein Händler schon Probefahrten an bietet, aber nichts gefunden. Auf Instagram habe ich ein kleines Video gefunden, das einen hellgrauen (ich nehme an Steingrau) id4 bei einem VW-Händler in Wien zeigt (Porsche Liesing). Weshalb haben unsere Freunde in Österreich schon einen Vorführwagen im Autohaus stehen und wir nicht!!!!!!

    VW id.4 1st Pro Performance, Mangangrau (bestellt am 06.10.2020, am 26.03.2021 in der GMD ausgeliefert bekommen)8)

    Porsche Boxster S (986) von 2004 (Saisonkennzeichen 04/10):thumbup::thumbup:

    Mercedes Benz GL 320 CDI von 2007 (CO2-Stickstoff-Königsmaschine) verkauft

  • erst 5000 ID.3 auf deutschen Straßen? Kein wunder, dass VW Strafe zahlen muss! hätte nie gedacht, dass di SOOOO langsam sind.

    Die 30000 1st Edition waren ja für ganz Europa bestimmt und ein paar Fast Lane kommen ja auch noch vor Jahresende auf die Straße. Die CO2 Grenzwerte kommen aus Brüssel von der EU und gelten wohl für den Flottenverbrauch EU weit!
    Aber knapp scheint es ja trotzdem für VW zu werden.

    🤩 ID 3 first Pro Performance Plus 😍

    mit Bulli California für den Urlaub 😎 und als Reserve, falls die ID-Software spinnt! 🤕

  • Ich habe mal gesucht, ob irgend ein Händler schon Probefahrten an bietet, aber nichts gefunden. Auf Instagram habe ich ein kleines Video gefunden, das einen hellgrauen (ich nehme an Steingrau) id4 bei einem VW-Händler in Wien zeigt (Porsche Liesing). Weshalb haben unsere Freunde in Österreich schon einen Vorführwagen im Autohaus stehen und wir nicht!!!!!!

    Hab gerade mit meinem AH telefoniert. Jene erwarten Mitte / Ende Dez einen ID.4 Testwagen / Vorführwagen.

    Frag doch mal dein AH danach.