Mobile schlüssel?

  • :?:Hallo zusammen,


    auch beim mobilen Schlüssel bin ich total verwirrt.... Geht der mobile Schlüssel wirklich nicht mit dem iPhone?


    https://www.volkswagen.de/de/b…html#fragen-und-antworten

    pasted-from-clipboard.png


    Grüße,

    Christian

    Modell: ID.4 GTX

    Farbe: Kings Red Metallic Schwarz :evil:

    Sonderausstattung: 21 Zoll Narvik, Design-Paket "Plus", Infotainment-Paket "Plus", Assistenzpaket "Plus", Komfortpaket "Plus", Sportpaket, Winterräder (Hamar)

    Unverbindlicher Liefertermin laut VW: Dezember 2021

    ToDos: [X] GTX Fußmatten, [ ] Bremssattel rot lackieren, [ ] Alcantara-Lenkrad

  • Diese Funktion ist hei den ID3, ID4 noch nicht verfügbar.

    u.a. weil die Nutzerprofile noch nicht implementiert sind. Danach wird es wohl in der We Connect iD App verfügbar sein.

    … sollte die notwendigen HW bereits bei allen Fahrzeugen verbaut sein.


    Achtung: We Connect App ist nicht gleich We Connect ID App

  • Ich würde mal stark behaupten, dass diese Art mobilen Schlüssels über die NFC-Schnittstelle funktioniert. Daher auch keine Apple-Geräte.


    Für die ID-Fahrzeuge wurde UWB implementiert und ich denke, da dauert es bis Apple und VW die Zusammenarbeit bekannt geben und der Schlüssel in der Wallet auftaucht.

  • Diese Funktion ist hei den ID3, ID4 noch nicht verfügbar.

    u.a. weil die Nutzerprofile noch nicht implementiert sind. Danach wird es wohl in der We Connect iD App verfügbar sein.

    … sollte die notwendigen HW bereits bei allen Fahrzeugen verbaut sein.


    Achtung: We Connect App ist nicht gleich We Connect ID App

    Meinst aber es wird für Android und IOS kommen oder?

    Hat jemand mal direkt beim VW Kundenservice nachgefragt?

    Modell: ID.4 GTX

    Farbe: Kings Red Metallic Schwarz :evil:

    Sonderausstattung: 21 Zoll Narvik, Design-Paket "Plus", Infotainment-Paket "Plus", Assistenzpaket "Plus", Komfortpaket "Plus", Sportpaket, Winterräder (Hamar)

    Unverbindlicher Liefertermin laut VW: Dezember 2021

    ToDos: [X] GTX Fußmatten, [ ] Bremssattel rot lackieren, [ ] Alcantara-Lenkrad

  • Ich würde mal stark behaupten, dass diese Art mobilen Schlüssels über die NFC-Schnittstelle funktioniert. Daher auch keine Apple-Geräte.


    Für die ID-Fahrzeuge wurde UWB implementiert und ich denke, da dauert es bis Apple und VW die Zusammenarbeit bekannt geben und der Schlüssel in der Wallet auftaucht.

    Warum das? iPhones können NFC. Ich zahle damit über Apple Pay…

    Viele Grüße

    mading


    ID4 Pro Performance Tech, Blue Dusk Met. Schwarz, Exterieur Style "Silver" mit 19" Hamar Felgen, AHK, WP

    Am 12.05.21 bestellt - unverbindl. Liefertermin Oktober '21 =O


    Wallbox openWB series2 standard+ | PV 6,96kwp Fronius WR und Smartmeter | Visualisierung + Steuerung mit iobroker/ vis und Grafana

  • Warum das? iPhones können NFC. Ich zahle damit über Apple Pay…

    Problem ist, dass alle NFC-Anwendungen ausschließlich für von Apple freigegebene Apps zur Verfügung steht und somit nicht für Apps von Drittanbietern genutzt werden kann. Rein technisch geht es natürlich aber sie dürfen nicht, wenn Apple es nicht will (oder besser gesagt nicht mitverdienen darf).

    ID.3 Pro Performance "Max" mit 58kWh und 75kg Fahrradträger. In Betrieb seit 15.04.21

    Farbe: Scale Silver mit Penny-Copper Applikation und Felgen - Software 0792

  • finde ich spannend, da es bei Tesla ja mit iPhone geht…ein Freund fährt ein M3

    Viele Grüße

    mading


    ID4 Pro Performance Tech, Blue Dusk Met. Schwarz, Exterieur Style "Silver" mit 19" Hamar Felgen, AHK, WP

    Am 12.05.21 bestellt - unverbindl. Liefertermin Oktober '21 =O


    Wallbox openWB series2 standard+ | PV 6,96kwp Fronius WR und Smartmeter | Visualisierung + Steuerung mit iobroker/ vis und Grafana

  • Im Türgriff ist doch kein NFC Reader verbaut. Der mobile Schlüssel könnte z.B. über UWB funktionieren. Diese Schnittstelle ist ab iPhone 11 eingebaut und dient z.B. der Ortung der Apple Tags. In den aktuellen ID.s sind jedoch noch keine passenden Funkmodule eingebaut.

    Natürlich könnte der mobile Funkschlüssel auch über Bluetooth funktionieren, wäre aber lange nicht so sicher wie UWB.

    ID.3 Pro Performance Max "Fast Lane" mit WP
    Infotainment 2.3.0 (seit 25.06.21) / HW: H20 / SW: 0910 / ABT HW: H55 / ABT SW: 2092 / Navi DB: 21.5

  • Problem ist, dass alle NFC-Anwendungen ausschließlich für von Apple freigegebene Apps zur Verfügung steht und somit nicht für Apps von Drittanbietern genutzt werden kann. Rein technisch geht es natürlich aber sie dürfen nicht, wenn Apple es nicht will (oder besser gesagt nicht mitverdienen darf).

    ich bin der Meinung das hat sich seit iOS 13 (09/2019) geändert und Apple hat die Schnittstelle erstmals für andere Entwickler geöffnet und mit iOS 14 sogar noch mehr erweitert. Hab ich aber nur nebenbei mitbekommen.


    Überprüft und freigegeben werden die Apps natürlich trotzdem von Apple bevor sie in den AppStore dürfen 😊

    ID.3 Max äääh Pro Perfomance Bestellbestätigung 31.05.21…

  • Im Türgriff ist doch kein NFC Reader verbaut. Der mobile Schlüssel könnte z.B. über UWB funktionieren. Diese Schnittstelle ist ab iPhone 11 eingebaut und dient z.B. der Ortung der Apple Tags. In den aktuellen ID.s sind jedoch noch keine passenden Funkmodule eingebaut.

    Natürlich könnte der mobile Funkschlüssel auch über Bluetooth funktionieren, wäre aber lange nicht so sicher wie UWB.

    Das Thema hatten wir hier schon. Im ID.3/4 ist UWB vorbereitet.

  • Meinst aber es wird für Android und IOS kommen oder?

    Hat jemand mal direkt beim VW Kundenservice nachgefragt?

    Logo kommt das. Man wird von beiden Seiten nicht auf das wichtigste Mobiltelefon verzichten. Bei BMW geht das seit Mitte 2020 mit den iPhone und der Apple Watch.

    Alles nur eine Frage der Zeit.

  • Hierzu gibt es mehrere Threads.

    Dort steht eigentlich alles.

    In Kurzform:

    Bei BMW wurde es bisher über NFC gelöst. auch mit dem iPhone.

    Bei neuen Modellen und auch zukünftig bei VW geht es über UWB.

    Technisch bieten das viele Handy-Hersteller. Die Spezifikation wird in einem Konsortium definiert in dem sowohl Apple als auch VW Mitglied sind.

    Wird also kommen. Fragt sich nur wann.

    Laut technischem Datenblatt hat der ID.3 NFC Antennen im Türgriff.

    Ob die tatsächlich verbaut sind oder das nur für zukünftige Modelle aufgeführt ist, kann ich nicht sagen.


    Christian87: Wenn man kein Englisch kann, sollte man in dieser Sprache nicht schreiben.

  • Die aktuellen VW-Modelle Golf, ID3/4 können bereits UWB. rezis konnte das aus der Codierung herauslesen.

  • Die aktuellen VW-Modelle Golf, ID3/4 können bereits UWB. rezis konnte das aus der Codierung herauslesen.

    Du meinst die aktuell bestellbaren ID. oder auch die Ende 2020 ausgelieferten?

    ID.3 Pro Performance Max "Fast Lane" mit WP
    Infotainment 2.3.0 (seit 25.06.21) / HW: H20 / SW: 0910 / ABT HW: H55 / ABT SW: 2092 / Navi DB: 21.5