Fragen / Erfahrungen Apple Carplay

  • Hallo zusammen,


    bin gerade an allen Vorbereitungen klären bezüglich den GTX, da die Vorfreude so groß ist :).


    Leider bin ich etwas durcheinander bezüglich Apple Carplay und finde immer wieder widersprüchliche Informationen dazu.


    - Das Apple CarPlay ist generell gratis beim ID.4?

    - Das Apple CarPlay kann ich nun auch per Bluetooth beim ID.4 verbinden?

    - Funktioniert mit Apple CarPlay und Google Maps IQ Light und Augmented HeadUp Display?

    - Erhält Google Maps mit Apple CarPlay den Batteriestatus?


    Grüße,

    Christian

    Modell: ID.4 GTX

    Farbe: Kings Red Metallic Schwarz :evil:

    Sonderausstattung: 21 Zoll Narvik, Design-Paket "Plus", Infotainment-Paket "Plus", Assistenzpaket "Plus", Komfortpaket "Plus", Sportpaket, Winterräder (Hamar)

    Unverbindlicher Liefertermin laut VW: Dezember 2021

    ToDos: [X] GTX Fußmatten, [ ] Bremssattel rot lackieren

    Einmal editiert, zuletzt von Christian87 ()

  • Hallo,


    - ja

    - ja

    - bin mir nicht sicher, nie ausprobiert

    - nein


    Ich würde mir mit einem Liefertermin Ende 2021 allerdings keine Gedanken über den Implementierungsstatus 06/2021 machen.

  • Wahrscheinlich muss ich mich damit abfinden, dass ich das normale Navi von VW nutze ;(, eventuell zieht ja Google Maps und Carplay nach.

    Modell: ID.4 GTX

    Farbe: Kings Red Metallic Schwarz :evil:

    Sonderausstattung: 21 Zoll Narvik, Design-Paket "Plus", Infotainment-Paket "Plus", Assistenzpaket "Plus", Komfortpaket "Plus", Sportpaket, Winterräder (Hamar)

    Unverbindlicher Liefertermin laut VW: Dezember 2021

    ToDos: [X] GTX Fußmatten, [ ] Bremssattel rot lackieren

  • Was mich beim CarPlay nervt: Wenn man z.B ne WhatsApp bekommt, schaltet das Display immer von z.B Navigation komplett auf CarPlay um. So muss man jedes mal das Display wieder umswitchen. keine Ahnung ob das so richtig sein soll oder aber ob ich zu doof bin!

  • Was mich beim CarPlay nervt: Wenn man z.B ne WhatsApp bekommt, schaltet das Display immer von z.B Navigation komplett auf CarPlay um. So muss man jedes mal das Display wieder umswitchen. keine Ahnung ob das so richtig sein soll oder aber ob ich zu doof bin!

    Schaltet nach wenigen Sek wieder automatisch zurück. Musst nix tun

  • habe da auch zwei/drei Video aus meinem Kanal speziell zum Carplay im ID.3 und ID.4


    - Funktioniert mit Apple CarPlay und Google Maps IQ Light und Augmented HeadUp Display?

    Apple Karten: HUD aber kein AR

    Google Maps und alle anderen: weder HUD noch AR


    - Erhält Google Maps mit Apple CarPlay den Batteriestatus?

    Apple Karten, Google Maps und alle anderen: NEIN

    ABRP: JA

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • definitiv nein. Nur wenn man OBD Scanner macht oder Tronity

    Also JA, musst Du halt einstellen/buchen.

    Die anderen Apps können es ja GAR NICHT. Da muss man schon differenzieren.

    (Für die Apple Karten ist übrigens eine e-Auto-Integration angekündigt)

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • Fahrt ihr Hauptsächlich mit dem internen Navi von VW oder nutzt ihr lieber andere Apps wie ABRP?

    Meistens noch Google maps aus Gewohnheit, auch Apple maps u. manchmal Waze, aber jetzt auch ABRP und PlugShare um Ladestationen zu finden.

    ID.4 Pro S, dusk blue, abgeholt am 16.05.21

  • Fahrt ihr Hauptsächlich mit dem internen Navi von VW oder nutzt ihr lieber andere Apps wie ABRP?

    Innerstädtisch tomtom oder google maps.


    Für den ersten langen Urlaub jetzt mit ABRP und chargemap geplant, Ladestationen als Zwischenstops auch in der tomtom go App angelegt. Ohne meckern zu wollen, aber das eigene Navi kann man doch nicht ernst nehmen, oder? Wie kann man da ordentlich planen?


    Für die Urlaubsstrecke nach Frankreich (ca. 1.000 km) zeigt mir das Navi im ID.4 rund 2 Stunden mehr an als alle anderen, mit wahnwitzigen Ladestopps von > 1h an 22kw Stationen?

    .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .: .:

    Christian Cub


    VW ID4 First.Edition Pro Performance

    Skoda Citigoe iV

    Wallbox go-e Charger HOMEfix



    100% fossilfree

    Essen | Ruhrpott | Germany