• Für die meisten Menschen sind entgegenkommende Scheinwerfer wie magnetisch, sie starren unbewusst genau da rein. Ich merke das auch an mir, dass ich mich richtig konzentrieren muss und ganz bewusst neben die entgegenkommenden Scheinwerfer schauen muss. Völlig egal ob Matrix- oder sonstiges helles Licht. Wildtiere können diese bewusste Steuerung nicht willentlich steuern und starren solange ins Licht, bis sie umgefahren werden.

  • Ich bin da bis heute unsicher bei meinem Matrix-Licht, ob das wirklich immer schnell genug und richtig reagiert, es machen ja schließlich auch nicht alle Geblendeten sofort auf sich aufmerksam... 🤔

    Aus meiner Erfahrung heraus glaube ich, dass das Matrix-Licht deutlich besser ist, als wie die Lichtautomatig von meinem Vorgänger dem Tiguan. Beim Tiguan kam es gelegentlich vor, dass mich einer aus dem Gegenverkehr anblinkte, beim ID.4 bis heute keiner, auch nicht bei nasser Fahrbahn.

    Ich fahre ein E-Auto und das aus Überzeugung,

    fossile Brennstoffe gehören bei mir der Vergangenheit an, 30 Jahre WW und Heizen mit Wärmepumpe.

    PV-Anlage - 26,65 kWp - 15 kWh Speicher - Eigenverbrauch + intelligente Wallbox "sonnenCharger"

  • ....

    Zudem sieht man ja auch, ob entgegenkommender Verkehr in einem schwarzen Balken ausgespart wird. Wenn nicht, dann zieht man halt schnell den Fernlichthebel.

    ich mag das Matrix-Licht. Aber ich fahre auch viel Fahrrad. Das automatische Abblenden ist n ganz großer Mist. Das Auto welches mich überholt, wird ausgeblendet, ich mit dem Fahhrad nicht, obwohl mein Bike auch ne richtig helle Lampe hat. Da das nicht funktioniert und der Fahrer auch für Radfahrer abblenden muss, sollte sowas erst zugelassen werden, wenn es auch funktioniert.

    ID4 Pro Performance

    Komm.Nr: AM6xxx

    Farbe: Mondsteingrau

    Pakete: viele Plus Pakete


    Bestellt: 16.07.2022

    Vorauss. Liefertermin bei Bestellung: 16.02.23

    Vorauss. Liefertermin bei Auftragsbestätigung: 02.23

    FA Emden: 18.12.22

    FIN: 08.02.23

  • ich mag das Matrix-Licht. Aber ich fahre auch viel Fahrrad. Das automatische Abblenden ist n ganz großer Mist. Das Auto welches mich überholt, wird ausgeblendet, ich mit dem Fahhrad nicht, obwohl mein Bike auch ne richtig helle Lampe hat. Da das nicht funktioniert und der Fahrer auch für Radfahrer abblenden muss, sollte sowas erst zugelassen werden, wenn es auch funktioniert.

    Ja, Fahrradfahrer erkennt das System nicht, das ist korrekt. Ehrlicherweise muss man dazu aber auch sagen, dass Leute ohne Matrix-Licht leider normalerweise auch eher ihr Fernlicht anlassen, wenn ihnen Fahrradfahrer oder Fußgänger entgegenkommen. Das ist ein allgemeines Problem, keins des Matrix-Lichts. Ich persönlich schalte mein Matrix-Licht immer sofort aus, sobald ich einen Fahrradfahrer sehe.

  • Also um ein paar Dinge ins richtige Licht zu rücken.


    Das Matrix System ist definitiv und nachweislich deutlich besser als der Vorgänger aus den Verbrennern GTX-ler .

    Aber es ist nicht perfekt. Ab 500 - 800m und abhängig von der Lichtanlage (Streulicht bei entgegenkommenden Fahrzeugen oder Schlusslicht) ist die Erkennung in meinen Augen nicht mehr gut genug.

    Wenn das andere Fahrzeug in die gleiche Richtung fährt ist es ab knapp 1.000m egal, ob das Fernlicht an ist. Das kann der Vordermann zwar bemerken - aber es ist darüber hinaus keine merkbare Beeinträchtigung.

    Bei entgegen kommenden Verkehr sind es eher so 1.500m.


    Jetzt gibt es aber schon einen Bereich (rund 300m Entfernung) indem der Gegenverkehr geblendet wird (mit Beeinträchtigung) und das System noch nicht reagiert.

    Ich helfe dem System auf entsprechend langen geraden Strecken dann von Hand nach und blende von Hand ab.


    Getestet habe ich diese Szenarien mit einem anderen Fahrer (und glücklicherweise muss man nicht mehr 62 kmh fahren wie noch beim Golf 7, das macht die Tests deutlich einfacher).


    Auch erkennt das System in manchen Situationen andere Fahrzeuge erst nach 2-3s. Das blendet andere dann schon ziemlich, die dabei relativ dicht sind.

    Das passiert je nach Fahrsituation und z.B. wenn in leichten Kurven aufgrund von Bäumen die Lichter des Gegenverkehrs nur kurz auf blenden und dann vom Baum unterbrochen werden.

    Bei stärkeren Kurven etc. schaltet das System in einen empfindlicheren Modus und macht seinen Job sehr gut.


    Auch ist das System problematisch, wenn der Scheinwerfer nicht sauber ist (beschlagen, mit Schnee bedeckt, nass/dreckig). Ich reinige daher die Scheinwerfer immer vor Fahrtantritt.

    Das Abblendlicht würde mit dreckigen Scheinwerfern aber auch schon stören, das Matrix Fernlicht macht's nur noch schlimmer.

    Ist aber erstmal ein generelles Problem, wenn Leute mit dreckigen Scheinwerfern fahren.


    Ich wurde aber z.B. auch schon mit der Lichthupe begrüßt, weil andere Personen das seitliche Streulicht erkannt haben. Die waren glasklar und großzügig ausgeblendet, aber es sieht halt für andere schon komisch aus, wenn man es nicht kennt. Sieht aus wie Fernlicht, aber man wird nicht geblendet.


    phyhu

    Zweiräder werden erkannt (Roller, Motorrad, Fahrrad), leider für meinen Geschmack nicht gut genug. Mit ausreichend heller Lichtanlage (fast blendend hell) ist die Erkennung von Radfahrern ganz ok. Aber das System geht bei einzelnen Lichtquellen oft davon aus, dass es eine Straßenlaterne/Hofeinfahrt Beleuchtung ist.

    Da schalte ich es auch meist von Hand ab, um jedes Risiko zu vermeiden. Radfahrer haben es schon schwer genug im Straßenverkehr.


    Bei schlechteren Sichtverhältnisse (stärker Nieselregen mit eingeschränkter Sicht oder leichtem Nebel) ist das System oft nicht sonderlich funktionsfähig.



    In Summe funktioniert das System schon echt ganz gut. Aber es ist für meinen Geschmack noch nicht ausreichend (da auch schlicht nicht idiotensicher).

    Ich würde mir grundsätzlich eine höhere Empfindlichkeit wünschen - manchmal genehmigt er sich zu viel Zeit um sicher zu gehen, dass es ein Auto ist). Lieber andauernd irgendwelche Kleinigkeiten ausblenden als ein mal den anderen blenden.

    Daher ist absolut noch Verbesserungspotential vorhanden.


    Und ich glaube der Text und die Diskussion gehört nicht in diesen Thread ^^

    Freundliche Grüße Simon

  • Zweiräder werden erkannt (Roller, Motorrad, Fahrrad), leider für meinen Geschmack nicht gut genug. Mit ausreichend heller Lichtanlage (fast blendend hell) ist die Erkennung von Radfahrern ganz ok. Aber das System geht bei einzelnen Lichtquellen oft davon aus, dass es eine Straßenlaterne/Hofeinfahrt Beleuchtung ist.

    Da schalte ich es auch meist von Hand ab, um jedes Risiko zu vermeiden. Radfahrer haben es schon schwer genug im Straßenverkehr.

    Meine Erfahrung ist, dass Fahrradefahrer, die Licht anhaben (Funzeln ausgenommen) ausgeblendet werden. Sogar Fußgänger werden automatisch ausgeblendet, wenn sie Warnwesten anhaben. Wer im Dunkeln komplett schwarz rumläuft oder fährt, hat es irgendwie nicht besser verdient. Ja, auch dann blende ich manuell ab, wenn ich die Leute bemerke, aber bei Dunkelheit und Regen sieht man selbst mit Fernlicht dunkle Gestalten oft eher spät.

    Übrigens hat das System die größte Schwäche, wenn Fahrzeuge von Seitenstraßen einbiegen wollen. Da werden die Fahrer oft voll geblendet, wenn man nicht von Hand abblendet.

    ID.4 Pro Performance

    25.01.22: Bestellung

    02.02.22: Auftragsbestätigung

    21.10.22: Fertigungsablauf Emden

    15.12.22: Ausstattungsdetails verschwunden

    03.01.23: FIN ist da

    02.02.23: Auslieferung Autostadt


    Kommissionsnr: AJ8xxx

    Softwareverbund 8

    Modelljahr 2023

    Ausstattung: Design, Assistenz Plus IQ.Drive, Interieur Plus, Infotainment Plus, Komfort, AHK, WP


    Zweitwagen: eGolf 300

  • Meine Erfahrung ist, dass Fahrradefahrer, die Licht anhaben (Funzeln ausgenommen) ausgeblendet werden. Sogar Fußgänger werden automatisch ausgeblendet, wenn sie Warnwesten anhaben. Wer im Dunkeln komplett schwarz rumläuft oder fährt, hat es irgendwie nicht besser verdient. Ja, auch dann blende ich manuell ab, wenn ich die Leute bemerke, aber bei Dunkelheit und Regen sieht man selbst mit Fernlicht dunkle Gestalten oft eher spät.

    Übrigens hat das System die größte Schwäche, wenn Fahrzeuge von Seitenstraßen einbiegen wollen. Da werden die Fahrer oft voll geblendet, wenn man nicht von Hand abblendet.

    Das neue HD Matrix LED System, welches erstmalig im neuen Touareg vorkommt, kann auch Fußgänger erkennen. Und diese werden, wenn man sie nachts nicht sieht, sogar angeblinkt vom Matrix System ;D

    ID.3 Pro Performance Mondsteingrau


    Meine Sonderausstattung:

    - Design-Paket Plus inkl. IQ. Light

    - Interieur-Style Schwarz / Grau

    - Infotainment-Paket Plus

    - Assistenz-Paket Plus inkl. Travel Assist und IQ. Drive

    - Komfort-Paket Plus

    - 19 Zoll Andoya Ganzjahres Airstop Reifen


    21.10.: Übergabe an Produktion

    23.11.: Karosseriebau

    25.11.: Lackierer

    26.11.: Ausstattung & Modellbezeichnung bei MyVW weg.

    28.11.: FIN & Bordbuch, Vorschau weg.


    AL96xx seit 13.06.2022

    Abgeholt in der GMD am 20.12.2022

  • Das neue HD Matrix LED System, welches erstmalig im neuen Touareg vorkommt, kann auch Fußgänger erkennen. Und diese werden, wenn man sie nachts nicht sieht, sogar angeblinkt vom Matrix System ;D

    Die Frage ist welche Fußgänger... bei 50km Innerorts blendet der ID sowieso ab.

    *ID4 Tech - Mondsteingrau AHK WP GJR bestellt 24.02.2021 am 14.6 in Dresden mit 2.1 abgeholt / Update 2.3 OTA am 4.8 auf 2.4 seit 27.12 3.0, seit Dez. 22 3.2

    *seit Juli 2020 eine Zoe Intens mit allen was es so gab und GJR und Kaufakku

    *von August 2016 bis Juli 2020 einen Smart electric Drive

  • Die Frage ist welche Fußgänger... bei 50km Innerorts blendet der ID sowieso ab.

    Ich glaube, da geht's z.B. um Fußgänger nachts auf Landstraße etc.

    ID.3 ProS (4-Sitzer) - 2023 | Design | Assistenz+ | Komfort | Infotainment+ | Interieur Style+ | WP |🚗 1. April 2023

  • Ich glaube, da geht's z.B. um Fußgänger nachts auf Landstraße etc.

    Ja darum gehts. Geht wohl auch nur in Verbindung mit der Nachtsichtkamera.

    ID.3 Pro Performance Mondsteingrau


    Meine Sonderausstattung:

    - Design-Paket Plus inkl. IQ. Light

    - Interieur-Style Schwarz / Grau

    - Infotainment-Paket Plus

    - Assistenz-Paket Plus inkl. Travel Assist und IQ. Drive

    - Komfort-Paket Plus

    - 19 Zoll Andoya Ganzjahres Airstop Reifen


    21.10.: Übergabe an Produktion

    23.11.: Karosseriebau

    25.11.: Lackierer

    26.11.: Ausstattung & Modellbezeichnung bei MyVW weg.

    28.11.: FIN & Bordbuch, Vorschau weg.


    AL96xx seit 13.06.2022

    Abgeholt in der GMD am 20.12.2022

  • Ich glaube, da geht's z.B. um Fußgänger nachts auf Landstraße etc.

    Auf der Landstraße laufen nachts Fußgänger 😳😳 Ich würde nicht mal am Tag auf einer Landstraße laufen.

    *ID4 Tech - Mondsteingrau AHK WP GJR bestellt 24.02.2021 am 14.6 in Dresden mit 2.1 abgeholt / Update 2.3 OTA am 4.8 auf 2.4 seit 27.12 3.0, seit Dez. 22 3.2

    *seit Juli 2020 eine Zoe Intens mit allen was es so gab und GJR und Kaufakku

    *von August 2016 bis Juli 2020 einen Smart electric Drive

  • Auf der Landstraße laufen nachts Fußgänger 😳😳 Ich würde nicht mal am Tag auf einer Landstraße laufen.

    Es könnte auch Fußwege bzw. andere Wege entlang einer Landstraße geben, wo Fußgänger geblendet werden. Aber es lässt sich ja auch nicht ausschließen, dass im blödesten Fall Fußgänger auf der Fahrbahn laufen, weil es keinen anderen Weg gibt. Es ist ja auch nicht verboten!

    ID.4 Pro (AP550 / SW 4.0) bestellt im Dezember 2023
    Mondsteingrau | Assistentpaket Plus | Design-Paket | Infotainmentpaket Plus | Interieur Style Plus | Komfortpaket

  • Es könnte auch Fußwege bzw. andere Wege entlang einer Landstraße geben, wo Fußgänger geblendet werden. Aber es lässt sich ja auch nicht ausschließen, dass im blödesten Fall Fußgänger auf der Fahrbahn laufen, weil es keinen anderen Weg gibt. Es ist ja auch nicht verboten!

    Verboten nicht... aber egal, muss jeder selber entscheiden.

    *ID4 Tech - Mondsteingrau AHK WP GJR bestellt 24.02.2021 am 14.6 in Dresden mit 2.1 abgeholt / Update 2.3 OTA am 4.8 auf 2.4 seit 27.12 3.0, seit Dez. 22 3.2

    *seit Juli 2020 eine Zoe Intens mit allen was es so gab und GJR und Kaufakku

    *von August 2016 bis Juli 2020 einen Smart electric Drive

  • Verboten nicht... aber egal, muss jeder selber entscheiden.

    Gibt halt Gegenden, wo es keinen anderen Fußweg gibt. Und das Blenden trifft Fußgänger/Radfahrer auch, wenn sie parallel zur Straße auf einem extra Weg unterwegs sind. Und für Radfahrer ist es bei Tempo 25 nicht so spaßig, wenn sie plötzlich nichts mehr sehen (die entgegenkommenden Radfahrer mit völlig obskur eingestelltem Scheinwerfer nerven auch schwer).

  • Ich würde nicht mal am Tag auf einer Landstraße laufen.

    Und dann gibt es noch Kandidaten die "mit dem Verkehr" laufen, also auf der falschen Straßenseite.

    Die könnte ich auch klatschen ...

    ID4 Pure 109KW Modelljahr 2023

    Mondsteingrau, Assi+, Info+, Design+, Ganzjahresreifen, Max DC

    Bestellt: 10/2021

    Zulassung: 23.12.2022 / Abholung AH: 3.1.2023

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!