ID3 Pro Grundausstattung Schildererkennung und Limiter

  • Hallo, ich warte gerade auf meinen ID 3 Pro in der Grundausstattung, jetzt Frage ich mich ob der Limiter hier auch mit der Schildererkennung Zusammenarbeit oder ob das nur mit dem Assistant Paket geht? 😅

  • Die Schilder werden erkannt und angezeigt, aber nicht automatisch auf den Limiter ĂŒbernommen.


    Wenn du auf D fÀhrst und rechtzeitig vom Gas geht, rekuperiert er passend, dass du mit der erlaubten Geschwindigkeit am Zeichen ankommst (wenn es im Navi ist) oder direkt nach passieren.

  • Die Schilder werden erkannt und angezeigt, aber nicht automatisch auf den Limiter ĂŒbernommen.


    Wenn du auf D fÀhrst und rechtzeitig vom Gas geht, rekuperiert er passend, dass du mit der erlaubten Geschwindigkeit am Zeichen ankommst (wenn es im Navi ist) oder direkt nach passieren.

    Das ist aber nur im "Eco-Assistent" möglich. Ansonsten fÀhrt er in D einfach in der limitierten Geschwindigkeit.

  • geh auf die Taste "Assistenten", dann oben rechts auf die drei striche, dann sollte da Eco-Assistenz stehen. Schau Mal ob das bei dir der Fall ist.

    Der Eco-Assistent zeigt dir z.B. schon an, wenn du den Fuß vom Gas tun sollst und rekuperiert dann selbststĂ€ndig - auch in D.

  • BestĂ€tige das auch mit Ja beim Pro, wenn Eco - Assistent an ist passt er die Geschwindigkeit an die Schilder und Ortschaften an, wenn der Fuß noch auf dem Pedal steht.

    Viele GrĂŒĂŸe und Gute Fahrt!

    RAJO


    ID.3 Pro Performance - Mondsteingrau - ohne Schnickschnack - Ganzjahresreifen auf Stahl - SW 0792

  • eine option, die ich auch nur, dank dieses Forums hier, in einem anderen Thread gefunden hatte - ich liebe den adaptiven Limiter im engen Stadtverkehr

    LG Haiko
    seit dem 09.02.2021:
    Māra ist ein fehlerfreier ID.3 Pro Performance Tech 150 kW, Mondsteingrau mit WP auf 18' Alus (winter/sommer), SW 0792

  • eine option, die ich auch nur, dank dieses Forums hier, in einem anderen Thread gefunden hatte - ich liebe den adaptiven Limiter im engen Stadtverkehr

    Ich hab den Eco-Assistenten auch erst neulich in einem Youtube Test zufÀllig gesehen und fand den echt super. Bin schon gespannt, den selbst auszuprobieren, da ich ACC in der Stadt bei der Probefahrt nicht so sinnvoll fand.

    Verstehe nur nicht warum damit ĂŒberhaupt nicht geworben wird. Taucht ja nichtmal auf der Austattungsliste, wo sonst jede Kleinigkeit aufgefĂŒhrt wird.

  • Jupp, mir ist es auch erst bei der ersten Fahrt aufgefallen ;-)


    ABER: Ich wĂŒrde mir wĂŒnschen, dass er nicht nur auf ein fahrendes Auto auffahren und sich einbremsen kann, sondern auch eben in der Stadt hinter einem anderen Auto anhalten kann. Aber gut, ich warte sehnsĂŒchtig auf die Möglichkeit, ACC nachzukaufen.

  • Ich hab den Eco-Assistenten auch erst neulich in einem Youtube Test zufĂ€llig gesehen und fand den echt super. Bin schon gespannt, den selbst auszuprobieren, da ich ACC in der Stadt bei der Probefahrt nicht so sinnvoll fand.

    Verstehe nur nicht warum damit ĂŒberhaupt nicht geworben wird. Taucht ja nichtmal auf der Austattungsliste, wo sonst jede Kleinigkeit aufgefĂŒhrt wird.

    Wenn die Verkehrszeichen richtig erkannt werden und die auf dem Kartenmaterial eingespeicherte Geschwindigkeit korrekt ist funktioiert das System sensationell. Ohne Gas oder Bremspedal durch den Kreisverkehr - kein Problem. Im Alltag ist jedoch wegen der hĂ€ufigen Falscherkennungen ( 60 km/h an Stelle 130 km/h auf der Autobahn (fĂŒr Gefahrentransporte) sowie falsch gespeicherten Geschwindigkeiten (100 km/h im Ortsgebiet) schlichtweg unbrauchbar. Da mĂŒĂŸte das Katenmaterial besser und die Erkennung genauer werden.

    VW ID 3 max 58 kW seit 11/2020

    VW ID 4 pro performance max seit 4/2021