Kapazität Akku

  • Jetzt muss ich doch mal Euch nach Eurer Meinung Fragen.

    Bisher habe ich immer gedacht, dass der ID.3 mit dem mittleren Akku 62kWh brutto Kapazität und 58kWh netto Kapazität hat.


    Demnächst mache ich eine Probefahrt mit dem ID.3 und der Händler hat mir mehrhaft und glaubhaft versichert, dass der ID.3 mit dem mittleren Akku 58kWh brutto und 55kWh netto hat!


    Stimmt das?

    Ich meine da alle hier immer von 62kWh brutto ausgehen werden dann unter umständen die Ladeverluste etc. falsch berechnet.


    Der Händler hat sogar extra noch nachgefragt.


    Ich bin verwirrt :-):)

  • Danke, das "beruhigt" mich ein wenig.
    Ich wohne in der Schweiz, aber nehme nicht an, dass sie extra für uns eine kleinere Batterie verbauen :)


    Allerdings verwirrt mich, dass der Händler extra nachgefragt hat und dann diese Antwort kam.

    Ich meine, er sollte den Konfigurator ja besser kennen. Vielleicht nicht auswendig, aber nach einmal nachfragen.....

  • Ja, 62 kWh Brutto, 58 kWh netto.

    Aufgeteilt jeweils ca. 2 kWh oben (über 100%) und unten (unter 0%).

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0792) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    http://www.Zukunft42.de ...ich warte auf ID.2.2 nein ID.2.3 über die OTA/ORU #Luftschnittstelle


  • Zeigt immer wieder wie schlecht sich einige Händler mit einem Fahrzeug auskennen welches nun schon ewig ausgeliefert wird.

    Einige haben einfach keinen Bock auf das Auto. 1. das Agenturmodell, 2. Die vielen Fehlermeldungen, da sind viele Kunden einfach sauer und die Händler können kaum was tun. 3. Das ewige Gerangel mit VW um Leihwagen wenn es kein Fall für die Mobilitätsgarantie ist.

    Pro-S-Tour mit WP und Ganzjahresreifen, in der Autostadt am 09.03.2021 mit 0783 abgeholt.

    23.03.2021 Update 2.1 bekommen. BaFa Antrag 06.03.2021 Erstattung 19.04.2021

  • Jedoch muss man sagen, dass momentan wohl 55-57 kWh nutzbar sind je nach Außentemperatur und Lademethode bis 100%. Als ich sehr langsam am schuko Stecker bis 100% geladen hatte, konnte ich danach 57 kWh nutzen. Start war aus einer warmen Garage und bei 0-2 Grad Außentemperatur. Als ich einmal mit ccs bis 100% geladen hatte konnte ich anschließend ca. 55,5/56 kWh nutzen bei + 15 grad Außentemperatur.

  • Hier noch einmal etwas um noch mehr Verwirrung zu stiften der ID3 Pure hat 55KW Brutto und 45 Netto:

    pasted-from-clipboard.png


    Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen ID3 Pure City (also mit 100KW Lade Option) der am 24.03.2021 in Zwickau von Band gelaufen ist.

    Ich haben den Wagen am Donnerstag auf der Rückfahrt von Wolfsburg von SOC 5% auf 80% an einem 350KW Lader in knapp unter 31 Minuten geladen.


    Die zweite Ladung an einem IONITY Charger von 29% auf 85% (25,4 KW) dauerte 26 Minuten. Bei 85% ist die Ladeleistung dann unter 45 KW gefallen und ich habe das Laden beendet. Initial hat das Fahrzeug mit 86KW geladen.


    Ich vermute also das die 55KW Brutto stimmen und die brachliegende Kapazität genutzt wird, um die Ladeleistung lange auf hohem Niveau zu halten.