Infotainment schwarz

  • hallo,


    heute ist das infotainment während der fahrt ausgefallen. radio lief noch und konnte am lenkrad auch noch weiterhin bedient werden.

    ein neustart und auch ein reset (10 seks ein/aus taste gedrückt halten) haben bisher keinen erfolg gebracht.

    Kennt jemand das problem und vielleicht auch eine lösung?


    vielen dank und grüße

  • Nach 10 s gibt es noch keinen Reset. Ist das Infotainment neu hochgefahren?

    Bei mit hing das mal mit Android Auto zusammen gleich bei der Abholung aus WOB.

    Konnte sogar übers Auto noch telefonieren.


    Nach reboot war alles wieder o. k.:)

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), abgeholt 23.12.

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783 30.03.21: 0792


    ID. Charger Connect
    (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz)

  • wie lange muss man denn für einen reset drücken?
    ja das infotainment versuchte hochzufahren, blieb aber im startbildschirm mit dem VW Logo und dem 1st schriftzug darunter hängen.

  • Hallo Bishop, ich hatte ein einziges Mal das gleiche Problem und habe nach mehreren Versuchen aufgegeben, bin mit schwarzem Bildschirm vorsichtig losgefahren. Am Zielort wollte ich rückwärts einparken, hab den Rückwärtsgang eingelegt. Die Rückfahrkamera ging an und hat das Display irgendwie aufgeweckt. Wenn das wieder passieren würde, lege ich den Rückwärtsgang ein. Vielleicht klappt das auch bei Dir? Bei mir war es damals noch mit Software 783.

    ID.3 Tour mit Wärmepumpe, scale silver

  • bisher hat sich noch nix resettet, egal was ich gemacht habe.

    die rückfahrkamera habe ich auch schon eingeschaltet, ich habe auch ein bild bekommen, aber der rest des infotainments um das kamerabild herum, war nicht zu sehen. also die kamera hat das system nicht heilen können.


    trotzdem danke an euch für die hilfe.

  • Ich hatte die Situation, dass der "Desktop" des Infotainments alles anzeigte, aber keine Daten "einspielte". Auf dem kleinen Bildschirm wurde gewarnt, dass keine Daten zur Verfügung stehen und man vorsichtig fahren sollte. Auf Rücksprache mit der VW-Hotline wurde mit mitgeteilt, dass die "Busruhe" herzustellen ist. Das macht man, in dem das Fahrzeug mind. 15 min. abgeschaltet und abgeschlossen stehen sollte und danach wieder starten. Hat funktioniert. Alles wieder gut und auch nicht mehr aufgetreten.

    VW id.4 1st Pro Performance, Mangangrau (bestellt am 06.10.2020, am 26.03.2021 in der GMD ausgeliefert bekommen)8)

    Porsche Boxster S (986) von 2004 (Saisonkennzeichen 04/10):thumbup::thumbup:

    Mercedes Benz GL 320 CDI von 2007 (CO2-Stickstoff-Königsmaschine) verkauft

  • wir hatten nun 2 tage lang das problem und nun nachdem ich das auto an die wallbox hängen musste, hat sich auch das infotainment wieder hegestellt.