Infos zur Frage: Ist die Batterie des ID.3 bei Übergabe ausreichend aufgeladen?

  • Wenn die lang ersehnte Auslieferung dann endlich erfolgt, sollte Euer Fahrzeug in jedem Fall vollständig, jedoch mindestens auf 80% geladen sein.

    Das ist Vorgabe des Herstellers an den ausliefernden Händler. (Arbeitsanweisung Übergabeinspektion)

    Hier wird sich der gute von dem weniger guten Freundlichen unterscheiden:

    Frage an alle, die ihn schon haben: Wurde euer Fahrzeug (derzeit alle noch mit dem 58KW-Akku) korrekt den Vorgaben entsprechend auf mindestens 80 % (ca. 350 km Reichweite) geladen- und hat euer Händler diese ihm vorgeschriebene Ladung als Kundenservice erachtet- oder dreist an euch weiterberechnet? Falls ja- dann bitte Rechnungsbetrag nennen.


    Tip an alle, die noch warten: Sollte die Ladung bei der Übergabe nicht erfolgt sein, könnt ihr euren Freundlichen auf seine Pflichten hinweisen, die Anweisung des Herstellers tunlichst zu erfüllen, denn es wird im Datenspeicher dokumentiert und bei Garantiefällen ausgelesen und geprüft... Sollte es dabei zu Diskussionen kommen, lasst euch das Protokoll der Übergabeinspektion zeigen.

  • Ich stimme Arnold zu, das ist eine wichtige und interessante Information, danke an FirstEdition fürs Teilen.

    Weiß jemand, ob die mindestens 80% auch für die Abholung in Wolfsburg und Dresden gelten, oder nur bei Auslieferung über den Händler? Ich sehe keinen Grund, warum das bei der Abholung ab Werk anders geregelt sein sollte, aber man weiß ja nie ;) Wenn also jemand der Glücklichen, die ihr Fahrzeug schon in Wolfsburg oder Dresden abgeholt haben, ihre / seine Erfahrung damit teilen könnte, wäre das prima. Danke im Voraus.

    --

    Wir haben eine Verbesserung im Bereich des Nicht-mehr-Messbaren erzielt.

  • Im Werk gilt die gleiche Vorgabe wie für das Händlernetz. Übergabeinspektion ist verpflichtend durchzuführen.

    Auch wäre es fatal, wenn alle Abholer sich vor der Heimreise an den Ladesäulen rund um Dresden und Wolfsburg treffen würden.


    Falls doch nicht: Legt dort bitte Flyer für unser Forum aus :D

  • Ich habe das bei der Terminierung meines Fahrzeuges mit der guten Fraus aus Dresden besprochen und diese hat mir versichert das das Auto zu 80/90 Prozent voll geladen ist.

    BMW I3s und VW ID3 1st Max

    VW ID4 Pro Perfomance 77kWh Modelljahr 2022 bestellt am 27.5.21 LT Unverbindlich 10/21 verschoben auf 11/21

  • Danke FirstEdition für die schnelle Antwort. Wäre ja auch ganz witzig, dann könnte man gleich ein erstes ID.3 Community Treffen an den Ladesäulen machen und sich ein bisschen austauschen 8o

    Ich berichte am 08.10., ob alles wie erwartet vonstatten ging und ich mit der Ladung ab Werk problemlos meinen ersten geplanten Zwischenstopp in Chemnitz erreicht habe...

    --

    Wir haben eine Verbesserung im Bereich des Nicht-mehr-Messbaren erzielt.

  • Ich denke das wird schon

    Aber dran denken die Karte im Auto zu aktivieren sonst geht es mit dieser nicht😬

    BMW I3s und VW ID3 1st Max

    VW ID4 Pro Perfomance 77kWh Modelljahr 2022 bestellt am 27.5.21 LT Unverbindlich 10/21 verschoben auf 11/21

  • Ich habe das bei der Terminierung meines Fahrzeuges mit der guten Fraus aus Dresden besprochen und diese hat mir versichert das das Auto zu 80/90 Prozent voll geladen ist.

    Kann ich bestätigen. Mein ID.3 war zu 90% geladen bei der Übergabe in Dresden, angezeigte Reichweite 349 km.

    --

    Wir haben eine Verbesserung im Bereich des Nicht-mehr-Messbaren erzielt.