Eigene Visualisierung von Daten vom Auto

  • Hi, nutze ich auch nur noch selten für Ionity, da unsere Stadtwerke jetzt auf einmal teuer geworden sind.

    Keinen Elli Charger

    ID.4 Tech Mangangrau WP AHK

    Bestellt 11.03.2021, vor. Liefertermin August 2021, Abgeholt in GMD am 31.05.2021

    vom 08.06.2021 - 25.06. mit Defekt im Akku in der Werkstatt

  • Ich kündige schon mal an dass die 0.15 mit einigen Änderungen kommt. Unter anderem ist jetzt auch die UI (nicht nur Grafana) mit Passwort gesichert. Damit kann man dann auch darüber nachdenken einen Zugang aus dem Internet einzurichten.

    Zudem wird man fehlende Ladestationen anlegen können und (in Vorbereitung auf die 3.0) gibt es einige Verbesserungen in der Nutzung der Parkposition.


    Die 0.15 wird noch eine Weile getestet, allerdings wird es notwendig sein auch das docker-compose.yml zu aktualisieren. Ich schreibe das schon jetzt weil diese Aktualisierung schon heute erledigt werden kann (ich hoffe dass das funktioniert). Wer heute schon updated u d einmal alles neu startet wäre dann bereit auch das Update per watchtower automatisch eingespielt zu bekommen. Ohne die Aktualisierung des Docker-compose.yml wird VWsFriend nach dem Update nicht mehr richtig starten.

  • Dankeschön!

    Habe gerade: docker-compose.yml aktualisiert, jetzt endlich auch mal den watchtower eingefügt, neu "gepulled" -> läuft!


    Dann bin ich ja gut vorbereitet ^^

  • Sehr cooles Projekt, danke dir dafür!

    Ich hab das Ganze nun unter Unraid zum laufen gebracht, allerdings bin ich da noch nicht ganz zufrieden^^

    Mit docker-compose unter Unraid zu arbeiten ist scheinbar nicht ganz trivial.

    Naja, jedenfalls funktioniert nun das Dashboard bei mir, mein ID.4 ist via HomeKit zu klimatisieren und ich werde das ganze die nächsten Tage mal bissle beobachten wie sich das Dashboard entwickelt etc.

  • Mal nur so als Bemerkung:


    Was stein hier abliefert ist ein Paradebeispiel dafür, wie Kommunikation bei Softwareentwicklung funktionieren kann. Proaktive Ankündigungen, schnelle Reaktion, fundierte Informationen...


    Ein riesengroßes Danke für Dein Engagement, können sich viele eine dicke Scheibe von abschneiden!


    Lieben Gruß,


    S.

  • Danke dir! Mein großer Vorteil ist dass ich machen kann was ich will. Du glaubst garnicht wie die Prozesse eines Großkonzerns die Leute blockieren. In der täglichen Arbeit und im Kopf ;)

  • Danke dir! Mein großer Vorteil ist dass ich machen kann was ich will. Du glaubst garnicht wie die Prozesse eines Großkonzerns die Leute blockieren. In der täglichen Arbeit und im Kopf ;)

    Im echten Leben bin ich Technical Release Manager. Ich weiss genau, wie sehr das blockiert. Gerade darum finde ich, dass man es erwähnen muss :)


    Lieben Gruß aus Wien,


    S.

  • Ich habe hier noch einen arbeitslosen Rasp B1. Nach Installation des OS ist er anscheinend nicht ausreichend leistungsfähig. Welcher Typ mit welchem RAM währe notweindig?

    Viel Leistung ist eigentlich nicht notwendig, ich würde wenn was neues angeschafft wird einen mit 64bit CPU nehmen. Das ist vielleicht für die Zukunft ganz gut. Ich kenne mich bei den Pis nicht so gut aus, aber ich glaube das ist dann ab einem 3er.

  • So, nun hab ich hals über Kopf doch heute die 0.15.0 released. Grund war dass sich noch mal der Login auf dem VW Server geändert hat und ich keine Lust hatte nun noch mal die alte Version abzutesten. Ich hoffe es haben sich nicht zu viele Fehler eingeschlichen.


    Bitte noch mal daran denken:

    Die docker-compose.yml muss aktualisiert werden!



    Nun sitze ich hier und drücke die Daumen dass nicht alles um die Ohren fliegt...

  • Nun sitze ich hier und drücke die Daumen dass nicht alles um die Ohren fliegt...

    Die docker-compose.yml hatte ich gestern schon angepasst. Aber in der myconfig.env haben sich die Variablennamen ja auch geändert. Das hatte ich übersehen. Nachdem ich bei USERNAME und PASSWORD jeweils noch ein "VWSFRIEND_" vorgesetzt hatte, läuft jetzt alles wieder mit Version 0.15.0.



    Und natürlich hatten sich beim Überarbeiten der docker-compose-yml einige "\t" eingeschlichen :( .

    PV: 5,28 kWp mit SMA Sunny Boy 5000TL (seit 09/2010, ich bekomme Geld für's Laden :D)

    Wallbox: cFos Power Brain 11 kW (seit 04/21). 20 € beim Kauf sparen geht hier mit Rabattcode F64DBC12A0D :thumbup:

    VW ID.4 Max Mangangrau/Silber mit AHK (Firmenwagen, bestellt 16.02.21, 1. Liefertermin 04.05.21, FIN seit 17.09.21, ausgeliefert am 07.10.21:))

  • Die docker-compose.yml hatte ich gestern schon angepasst. Aber in der myconfig.env haben sich die Variablennamen ja auch geändert. Das hatte ich übersehen. Nachdem ich bei USERNAME und PASSWORD jeweils noch ein "VWSFRIEND_" vorgesetzt hatte, läuft jetzt alles wieder mit Version 0.15.0.

    Hmmm, hattest du 0.14 vorher? Diese Änderung ist glaube ich aus dem Herbst 2021 gewesen.

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!