Modelljahr 2022

  • Wenn das Auto ein Radar mit einem breiten Field of View hat dann mag das gehen, glaube aber kaum dass das bei dem im ID so ist. Die sogenannten Corner Radare sind aber auch nicht mehr so teuer. Ultraschall Sensoren sind dafür zumindest technisch ungeeignet.

  • Ok, dann scheint es tatsächlich so, dass der Kreuzungsassistent die dann auch noch einmal vor benötigen wird. Somit könnte man darauf spekulieren, dass dieser dann erst ab Modelljahr 23 kommen könnte. Aber das zeigt auch einmal mehr wie "heiß" die ID-Modell gestrickt zu sein scheinen, wenn schon von Begin an diverse Funktion eingeplant sind, diese dann aber erst über die Modelljahre hinweg implementiert werden.

    ID.3 ProS (4-Sitzer) | Design | Assistenz+ | Komfort | Infotainment+ | Interieur Style+ | AB 10.08.2021 | AG7xxx | FIN ❌| 🚗 08/22 (Stand April) | 🕙 Golf8 (06/22)

  • Hi Torti,


    Erstmal Danke, hab das aber auf meinem iPhone nicht gefunden… wollte es nur wissen um ungefähr anhand des zweiten Buchstaben herauszufinden, wann mein ID.3 gebaut wurde (steht ja auf Halde und wartet auf Teile). Besonders interessiert mich aber, was folgendes bedeutet :Softwareverbund Ausführung 4“, nicht 6 wie bei anderen hier im Forum.

  • Hi Torti,


    Erstmal Danke, hab das aber auf meinem iPhone nicht gefunden… wollte es nur wissen um ungefähr anhand des zweiten Buchstaben herauszufinden, wann mein ID.3 gebaut wurde (steht ja auf Halde und wartet auf Teile). Besonders interessiert mich aber, was folgendes bedeutet :„Softwareverbund Ausführung 4“, nicht 6 wie bei anderen hier im Forum.

    Auch wenn du nicht mich angesprochen hast ;)... „Softwareverbund Ausführung 4“ bedeutet, dass es sich um die (derzeit aktuelle) Software-Version 2.3 handelt und nicht 3.0 (welche dann „Softwareverbund Ausführung 6“ wäre).
    Es handelt sich somit um ein Fahrzeug VOR der 22.5 Modellpflege.

    ID.3 ProS (4-Sitzer) | Design | Assistenz+ | Komfort | Infotainment+ | Interieur Style+ | AB 10.08.2021 | AG7xxx | FIN ❌| 🚗 08/22 (Stand April) | 🕙 Golf8 (06/22)

  • Vielen Dank horsty! Sofern sonst nichts ist und ich meinen ID.3 (Pro S) zeitnah bekomme macht das nichts. Soviel ich hier im Forum gelesen habe, fehlt im Vergleich zum 22.5 ja nur der Seitensensor zum automatischen Spurwechsel und die automatische Einparkhilfe (hatte ich beides in meinem letzten Wagen und habe es außer zum Ausprobieren nie genutzt).


    Vielen Dank nochmal, ich finde insgesamt den Austausch hier sehr hilfreich und interessant!

  • Softwareverbund Ausführung 4“ bedeutet, dass es sich um die (derzeit aktuelle) Software-Version 2.3 handelt und nicht 3.0 (welche dann „Softwareverbund Ausführung 6“ wäre). Es handelt sich somit um ein Fahrzeug VOR der 22.5 Modellpflege.

    Allerdings werden auch Fahrzeuge die aktuell noch nicht gebaut sind wohl mit "Softwareverbund Ausführung 4" ausgestattet. Bei mir steht das so in den Fahrzeugdetails; das Fahrzeug ist aber noch nicht gebaut bzw. hat keine FIN. Ursache: Die Produktionswoche 51 - ab da sollte die Fahrzeugaufwertung kommen - entspricht bei VW nicht der Produktionswoche 51.


    Keine Ahnung ob das nun gut oder schlecht für mich ist. Ich könnte mir vorstellen das erst noch die "Softwareverbund Ausführung 4" Fahrzeuge gebaut/ausgeliefert werden und dann irgendwann auf "Softwareverbund Ausführung 6" umgestellt wird. Das würde bedeuten die "4er" haben einen früheren Fertigungs- und Lieferzeitpunkt und meiner kommt dann vielleicht doch nicht ganz so spät ...

  • Allerdings werden auch Fahrzeuge die aktuell noch nicht gebaut sind wohl mit "Softwareverbund Ausführung 4" ausgestattet. Bei mir steht das so in den Fahrzeugdetails; das Fahrzeug ist aber noch nicht gebaut bzw. hat keine FIN. Ursache: Die Produktionswoche 51 - ab da sollte die Fahrzeugaufwertung kommen - entspricht bei VW nicht der Produktionswoche 51.


    Keine Ahnung ob das nun gut oder schlecht für mich ist. Ich könnte mir vorstellen das erst noch die "Softwareverbund Ausführung 4" Fahrzeuge gebaut/ausgeliefert werden und dann irgendwann auf "Softwareverbund Ausführung 6" umgestellt wird. Das würde bedeuten die "4er" haben einen früheren Fertigungs- und Lieferzeitpunkt und meiner kommt dann vielleicht doch nicht ganz so spät ...

    Da sie weniger produzieren konnten als geplant, verschiebt sich das vermutlich einfach nur alles. Und die Komponenten für die 'alten' 22er Modelle sind ja vermutlich auch schon eingekauft oder schon auf Lager und müssen auch verbaut werden. Die werden bestimmt nicht entsorgt oder recycelt.

    ID.3 ProS (4-Sitzer) | Design | Assistenz+ | Komfort | Infotainment+ | Interieur Style+ | AB 10.08.2021 | AG7xxx | FIN ❌| 🚗 08/22 (Stand April) | 🕙 Golf8 (06/22)

  • Ich hab aus Interesse im Konfigurator herumgespielt und musste dabei feststellen, daß es "Mangan Grau" nicht mehr gibt? Oder ist das schon mit dem Erscheinen von Kings Red aus dem Programm gefallen?


    Edit: bei den Niederländern taucht Mangan Grau weiterhin auf...


    Timo

  • Allerdings werden auch Fahrzeuge die aktuell noch nicht gebaut sind wohl mit "Softwareverbund Ausführung 4" ausgestattet. Bei mir steht das so in den Fahrzeugdetails; das Fahrzeug ist aber noch nicht gebaut bzw. hat keine FIN. Ursache: Die Produktionswoche 51 - ab da sollte die Fahrzeugaufwertung kommen - entspricht bei VW nicht der Produktionswoche 51.


    Keine Ahnung ob das nun gut oder schlecht für mich ist. Ich könnte mir vorstellen das erst noch die "Softwareverbund Ausführung 4" Fahrzeuge gebaut/ausgeliefert werden und dann irgendwann auf "Softwareverbund Ausführung 6" umgestellt wird. Das würde bedeuten die "4er" haben einen früheren Fertigungs- und Lieferzeitpunkt und meiner kommt dann vielleicht doch nicht ganz so spät ...

    Produktionswoche = das Fahrzeug wird real in die Produktion gezogen und dann 14 Tage später tatsächlich gebaut!

    Daher werden die ersten 22.5 IDs ung ab dem 20.01. gebaut werden ...

    ID 3 PRO grau/ A C C / Design Plus/ Bike
    KoNr AI40xx I SW 7


    Software 7 seit 20. Juni verbaut
    Hoffnung: Ausschüttung von ID.3 in der Breite ab KW 25 in Deutschld.


    Glaskugel Produktion ID 3 Pro/S 22

    AG: Feb/ März/ April/ Mitte Mai (i Feb neue Prodplan wg. Emden)

    Ab 20. Mai ID 4 Produktion in Emden, ab Mitte Juni Assi IQ Auslieferung
    MJ2023 ab KW35

    AH: Juni/ Juli/ August

    25.07. - 15.08. Ferien (ab dann in schwarz bestellbar)

    AI: Sept/ Okt/ Nov

    AJ: Dez > ? wird versucht in 22 zu liefern

    AK/ AL: ? "
    AM: 23

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!