Ladekabel-Alternative Typ 2

  • Moin,

    hier gibt es z.B. ein kurzes Spiralkabel:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…htech/1763703502-223-7536


    Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF

    VW ID.3 1st, Line 1, Makena-Türkis, Software 792 (2.1), Zulassung 10/2020

    PV Anlage: LG Home 6,4 kwp (jeweils 3,2 kwp Ost- und Westseite) mit 6,4 kw Speicher

    Zappi Wallbox 22kw mit HUB und HARVI zum PV Überschussladen in der Garage installiert

  • Das ist ein 22KW Kabel, dass ist dann echt massig. Da ein 11 KW Kabel reicht würde ich auf ein entsprechendes Angebot warten. Das ist dann deutlich "handlicher"


    Gruss

    Funktioniert dann aber an diversen Säulen nicht weil viele 22KW Säulen nicht richtig umschalten. Schlechter Rat. Wurde hier doch schon x-mal bestätigt.

    Wenn schon dann ein Kabel was sicher funktioniert und gleichzeitig das mitgelieferte (mit den genannten Einschränkungen) ersetzt.

    Pro-S-Tour mit WP und Ganzjahresreifen, in der Autostadt am 09.03.2021 mit 0783 abgeholt.

    23.03.2021 Update 2.1 bekommen. BaFa Antrag 06.03.2021 Erstattung 19.04.2021

  • Der Preis ist aber ein wenig stramm, da würde ich warten. Zu dem Preis geht das nicht weg. Auch wenn es nur ein paar mal genutzt wurde, ist es gebraucht.

    100-125€, ist meine Schätzung.

    ID3.1st Line 3, Max seit 11.9.2020, SW 2.1, türkis >16.000km

  • Habe das Kabel an drei verschiedenen Säulen probiert, hatte an keiner Säule Probleme. Wenn man mit einem 22KW Kabel mehr Funktionssicherheit hat, dass das Laden an verschiedenen Säulen klappt ist das natürlich von Vorteil. Da ich mit dem Originalkabel keine Probleme hatte und die vom mir benutzten Säulen immer korrekt funktionierten, habe ich mich für das 11KW Kabel entschieden. Wenn man natürlich bereits Schwierigkeiten an verschiedenen Säulen hatte, würde ich auch keine Experimente machen und auf Nummer "Sicher" gehen.


    Gruss