Charger Connect alle 4 Led blinken rot.

  • Hallo,

    ich habe vor 2 Tagen meinen ID 4 bekommen und wollte zum ersten mal an meiner Wallbox Laden.

    Im normal Zustand leuchtet die linke Led grün, was ja normal sein sollte, sobald ich den Stecker ins Auto stecke geht kurz die mittlere Led auf Grün

    und dann fangen alle 4 Leds an Rot zu blinken.

    Das wars, im Auto wird angezeigt Fertigladen nicht möglich.

    Hat solche Probleme schon mal jemand gehabt?

  • Hat die Wallbox bereits mit einem anderen Fahrzeug funktioniert? Ist sie für dreiphasiges Laden konfiguriert? Sobald die Box einsatzfähig ist und auch die Kommunikation funktioniert, leuchtet die linke LED dauerhaft grün. Normalerweise blinkt die mittlere LED sobald das Laden startet. Hörst Du nach dem Anstecken des Ladesteckers am Auto die zwei Relais in der Box schalten, während die mittlere LED angeht? Eventuell hängt eines der beiden Relais fest, was eine mechanische Ursache oder eine elektrische Ursache wie verschweißte Kontakte haben kann. Letzteres wäre aber bei einer neuen Box unf neuem Auto sehr unwahrscheinlich, daher tippe ich eher auf einen elektrischen oder mechanischen Fehler in einem der Relais oder auf einen Fehler in der Selbstüberwachung der Box.

    ID.3 Pro Performance Max "Fast Lane" mit WP
    HW: H20 / SW: 0792 / ABT HW: H55 / ABT SW: 2092 / Navi DB: 21.3

  • Neue Box und neues Fahrzeug.

    Das erste Mal Angesteckt.

    Grüne Led leuchtet dauerhaft.

    Beim Anstecken höre ich 2 x Klacken die mittlere Led leuchtet kurz grün dann höre ich noch vom Auto her ein klacken und sofort alles Rot blinkend.

    Am Auto sollte es nicht liegen, denn mit dem 220 V Kabel funktioniert das Laden.

  • Wenn die Box richtig funktioniert, sollte es nur einmal klacken. Dass es zweimal zu hören ist, zeigt entweder dass die zwei Relais aus irgendeinem Grund nacheinander anziehen, oder kurz anziehen und gleich danach wieder abfallen.

    Ich vermute letzteres.


    Jedes der zwei Relais hat 2 Schließerkontakte und einen Öffnerkontakt. Mit den zwei Relais werden die 3 Phasen + Nullleiter auf den Ladestecker geschaltet. Die zwei Öffner der zwei Relais dienen der Überwachung, womit sowohl hängende Hauptkontakte als auch nicht synchron schließende Hauptkontakte detektiert werden. Normalerweise würde die Fehlermeldung, so es sich tatsächlich um verklebte Kontakte handeln sollte, bereits vor dem Einstecken des Ladesteckers ans Auto kommen müssen. Dass der Fehler erst danach kommt, deutet eher auf ein nicht aktivierbares Relais hin.


    Würde empfehlen die Box mal stromlos zu schalten und nach 5 Sekunden wieder einzuschalten. Kommt die Fehlermeldung der roten LEDs sofort nachdem die Box wieder ansprechbar ist (linke LED grün), handelt es sich tatsächlich um ein in geschlossener Position der Hauptkontakte hängendes Relais (durch Verklebung eines Hauptkontakts oder mechanisch). Kommt der Fehler wieder erst nach dem Stecken des Ladesteckers and Auto spricht das eher für ein in offener Position hängendes Relais (bezogen auf Hauptkontakte) oder ein nicht angesteuertes Relais.


    Ansonsten hilft nur Aufschrauben und sich selbst ein Bild machen. Als erstes würde ich empfehlen die Verkabelung auf Korrektheit und sicheren Sitz zu überprüfen. Die Aderenden rutschen gerne auch mal aus den Klemmen raus.


    Ggf. lassen sich mechanisch hängende Relais durch kräftiges Klopfen mit dem Finger lösen (im spannungslosen Zustand der Box)


    Verklebte Hauptkontakte lassen sich an der spannungslos geschalteten Box durch Messung des Durchgangswiderstands zwischen den runden vergoldeten Flächen links und rechts der zwei Relais erkennen.

    ID.3 Pro Performance Max "Fast Lane" mit WP
    HW: H20 / SW: 0792 / ABT HW: H55 / ABT SW: 2092 / Navi DB: 21.3

  • So sieht es bei mir aus.

    Immer dasselbe, sobald ich den Stecker einstecke wird die 2. Led kurz grün und dann Blinkt alles wieder rot. Egal wie oft ich den Strom wegnehme und wieder zuschalte. Mit dem Klopfen auf die Relais muss ich nochmal probieren. Zum messen des widerstands fehlt mir das nötige Werkzeug.

    Ich hoffe das sich die vom Kundendienst am Dienstag melden.

  • Die Verkabelung ist fehlerfrei.


    Hat das Laden bereits mal an einem öffentlichen AC-Lader funktioniert?

    ID.3 Pro Performance Max "Fast Lane" mit WP
    HW: H20 / SW: 0792 / ABT HW: H55 / ABT SW: 2092 / Navi DB: 21.3