Fehlerhafte Beschreibung von Ladesäulen in Verzeichnissen

  • Meine Erfahrung mit verschiedenen Verzeichnissen von Ladesäulen ist im großen und ganzen positiv. Mir begegnen aber auch immer wieder falsche Aussagen zu Zugänglichkeit und Öffnungszeiten. Meist bei Google Maps und ähnlichen nicht auf Ladesäulen spezialisierten Informationsquellen. Im Zuge der zunehmenden Elektromobilisierung werden vermutlich immer mehr ElektromobilistInnen aber auf genau diese Dienste zugreifen. Zum Teil weil sie es gewohnt sind, zum Teil weil sich nicht jeder so intensiv damit beschäftigt wie die Meisten hier im Forum. Darum halte ich es für wichtig dass wir durch Korrekturen der o.g. Einträge zum einen für Richtigstellung als auch für Anregungen sorgen.

    Ein konkretes Beispiel:


    Die Landesvertretung von BaWü in Berlin baut mit Landesmitteln (Steuern) eine öffentlich zugängliche Ladesäule auf ihr Grundstück. Diese ist auch in verschiedenen (nicht in allen) Verzeichnissen zu als 24/7 22kW finden. zB. Google Aber diese Säule ist ..... "Nur für Privatnutzung"!? Gekennzeichnet mit einem Pappschild. Erstens eine Frechheit gegenüber dem Steuerzahler. Oder wenigstens ein Dummheit, sollte die Säule aus irgendwelchen "Sicherheitsgründen" oder was auch immer, wirklich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sein.


    IMG_20210326_105052.jpg


    Oft sind es auch die Ladesäulen des Autohauses die, oh Wunder, nur während den Öffnungszeiten zugänglich sind.

    Um unerfahrenen und künftigen E-FahrerInnen das Leben etwas zu erleichtern sollten wir durch "Bewertungen" oder "Korrekturen" hier verstärkt Einfluss nehmen.

    Sicherlich kennt hier jeder solche Einträge. Wenn möglichst viele aus dem Forum ein Art Mini-Shitstorm durch schlechte Bewertungen machen können wir eventuell etwas ändern.


    Welche Fehleinträge kennt ihr?

    ID.3 Pro Performance - first edition - seit 3.11.20 - Laternenparker

    Hardware: H20

    Software: 0792 - (2.1) :) endlich fehlerfrei :)

    ABT Hardware: H40

    ABT Software: 3078

    Navi: 21.2

  • Was mich nervt ist

    Je nach App findet man Ladesäulen oder nicht. ENBW und Wecharge zeigt Ladestationen an, die in Chargemap / Moovility / Air Electric nicht angezeigt werden...Man braucht also immer verschiedene Apps..

  • ...Man braucht also immer verschiedene Apps..

    Besonders in dünn ausgestatteten Gegenden lohn es sich. Dort gibt es wenig BEV´s und damit wenige Meldungen. Die meisten Apps werden ja auch von ihren Nutzern gefüttert. Wenig Nutzer, wenig Info.....

    ID.3 Pro Performance - first edition - seit 3.11.20 - Laternenparker

    Hardware: H20

    Software: 0792 - (2.1) :) endlich fehlerfrei :)

    ABT Hardware: H40

    ABT Software: 3078

    Navi: 21.2

  • bist du dir sicher, dass das “nur für Privatnutzung” nicht zu deinem Vorteil da ist? Also das die Angestellten da nicht den Dienstwagen aufladen sollen.

    ——

    ID3 Tech mit Wärmepumpe RHD - ab März


    (Und eigentlich heiße ich Max ;))

  • bist du dir sicher, dass das “nur für Privatnutzung” nicht zu deinem Vorteil da ist? Also das die Angestellten da nicht den Dienstwagen aufladen sollen.

    :):)

    ID.3 Pro Performance - first edition - seit 3.11.20 - Laternenparker

    Hardware: H20

    Software: 0792 - (2.1) :) endlich fehlerfrei :)

    ABT Hardware: H40

    ABT Software: 3078

    Navi: 21.2

  • Besonders in dünn ausgestatteten Gegenden lohn es sich. Dort gibt es wenig BEV´s und damit wenige Meldungen. Die meisten Apps werden ja auch von ihren Nutzern gefüttert. Wenig Nutzer, wenig Info.....

    Ja, das mit den falschen oder fehlenden Einträgen nervt. Ich wollte bei Goi...E..... zwei Korrekturen melden, bin schon im Ansatz gescheitert obwohl ich angemeldet bin.

    Pro-S-Tour mit WP und Ganzjahresreifen, in der Autostadt am 09.03.2021 mit 0783 abgeholt.

    23.03.2021 Update 2.1 bekommen. BaFa Antrag 06.03.2021 Erstattung 19.04.2021