Ausstattungsdetails MyVolkswagen

  • Ich bin gespannt ob es wirklich kommt das man sich Funktionen zusätzlich per Abo oder Bezahlung freischalten kann. Glaub erst daran wenn ich es sehe.


    Ich gehe erstmal davon aus das dies mit kommenden id3 Versionen kommt.

  • Mit dem ersten OTA Updates im Sommer solls damit los gehen, das man Sachen nachkaufen kann.

    Das Update im Sommer muss ein ziemlich großes werden. Mit den ganzen Problemen in der 0792 und dann auch noch einen Shop ins Auto bringen. :/:/Ich bin mal gespannt....Toll wäre, wenn man die Erweiterungen nicht nur kaufen sondern auch mieten könnte. So wären Leasing und Mietfahrzeuge auch gleich im Kreise der potentiellen Kunden.

    Irgendwie gefällt es mir keine Atomkraftwerke zu haben, den Strom auf dem eigenen Dach zu produzieren und keine fossilen Brennstoffe mehr zu benutzen

    ID.3 PRO PERFORMANCE MAX


    Ich würde mich freuen, wenn Ihr meinen Tronity Empfehlungslink benutzt: https://app.tronity.io/signup/H48v9EzM_

  • Das Update im Sommer muss ein ziemlich großes werden. Mit den ganzen Problemen in der 0792 und dann auch noch einen Shop ins Auto bringen. :/:/Ich bin mal gespannt....Toll wäre, wenn man die Erweiterungen nicht nur kaufen sondern auch mieten könnte. So wären Leasing und Mietfahrzeuge auch gleich im Kreise der potentiellen Kunden.

    Wieso großes Update? Ich habe absolut 0 - Probleme, alles läuft seit der 0792 komplett fehlerfrei. Und Du hast doch noch gar keinen ID.3, wer sagt denn das deiner irgendwelche Macken hat, ich gehe davon aus das es so sein wird wie bei meinem , 0 - Probleme, schon deshalb weil Zeit alle „Wunden heilt“ und ständig auch bei VW nachgebessert wird.


    Und nur so aus Bock habe ich gestern mal im Nachbarforum bei anderen Fahrzeugmodellen geschaut. Und was lese ich da bei KIA & Co ? 12V-Probleme in der Folge totes Auto, ausfallendes Display, nicht öffnende Türen, schlechte Reichweite durch zu hohem Verbrauch, kommt mir irgendwie bekannt vor.

    Also, mein persönliches Fazit, die anderen sind auch nicht besser, egal was irgendwelche Tester sagen.


    Fazit:
    Ich bin mit meinem Tour rundum zufrieden und brauche keine weiteren Funktionen die nur Fehler nach sich ziehen.

    Pro-S-Tour mit WP und Ganzjahresreifen, in der Autostadt am 09.03.2021 mit 0783 abgeholt.

    23.03.2021 Update 2.1 bekommen. BaFa Antrag 06.03.2021 Erstattung 19.04.2021

  • Wieso großes Update? Ich habe absolut 0 - Probleme, alles läuft seit der 0792 komplett fehlerfrei. Und Du hast doch noch gar keinen ID.3, wer sagt denn das deiner irgendwelche Macken hat, ich gehe davon aus das es so sein wird wie bei meinem , 0 - Probleme, schon deshalb weil Zeit alle „Wunden heilt“ und ständig auch bei VW nachgebessert wird.


    Und nur so aus Bock habe ich gestern mal im Nachbarforum bei anderen Fahrzeugmodellen geschaut. Und was lese ich da bei KIA & Co ? 12V-Probleme in der Folge totes Auto, ausfallendes Display, nicht öffnende Türen, schlechte Reichweite durch zu hohem Verbrauch, kommt mir irgendwie bekannt vor.

    Also, mein persönliches Fazit, die anderen sind auch nicht besser, egal was irgendwelche Tester sagen.


    Fazit:
    Ich bin mit meinem Tour rundum zufrieden und brauche keine weiteren Funktionen die nur Fehler nach sich ziehen.

    Nicht so aggressiv Wolfi-U - alles ganz entspannt !!!!!


    Es gibt doch unbestritten einige hier, die auch nach dem Update immer noch Probleme haben. Außerdem kümmern wir uns hier nicht um andere Foren und die Probleme von anderen Automarken.


    Dein Fazit ist absolut in Ordnung - finde ich gut und freut mich für Dich !!

    Irgendwie gefällt es mir keine Atomkraftwerke zu haben, den Strom auf dem eigenen Dach zu produzieren und keine fossilen Brennstoffe mehr zu benutzen

    ID.3 PRO PERFORMANCE MAX


    Ich würde mich freuen, wenn Ihr meinen Tronity Empfehlungslink benutzt: https://app.tronity.io/signup/H48v9EzM_

  • Das Update im Sommer muss ein ziemlich großes werden. Mit den ganzen Problemen in der 0792 und dann auch noch einen Shop ins Auto bringen. :/:/Ich bin mal gespannt....Toll wäre, wenn man die Erweiterungen nicht nur kaufen sondern auch mieten könnte. So wären Leasing und Mietfahrzeuge auch gleich im Kreise der potentiellen Kunden.

    rein aus Interesse, welche ganzen Probleme mit 0792?

  • Nicht so aggressiv Wolfi-U - alles ganz entspannt !!!!!


    Es gibt doch unbestritten einige hier, die auch nach dem Update immer noch Probleme haben. Außerdem kümmern wir uns hier nicht um andere Foren und die Probleme von anderen Automarken.


    Dein Fazit ist absolut in Ordnung - finde ich gut und freut mich für Dich !!

    Bin total tiefenentspannt, und klar gibt es hier Leute mit Problemen an dem Fahrzeug und das tut mir Leid und würde mich auch ärgern. Leider ist es aber auch so das sehr viele so tun als würde es nur Fehler geben, reden sehr viel schlecht und haben selbst keine Erfahrung.

    Zugegebener Maßen ist mir das am Anfang auch hin und wieder passiert und ich ärgere mich heute über mich selbst.

    Pro-S-Tour mit WP und Ganzjahresreifen, in der Autostadt am 09.03.2021 mit 0783 abgeholt.

    23.03.2021 Update 2.1 bekommen. BaFa Antrag 06.03.2021 Erstattung 19.04.2021

  • Wieso großes Update? Ich habe absolut 0 - Probleme, alles läuft seit der 0792 komplett fehlerfrei.

    Da bist Du aber einer der Wenigen. Ich gebe DIr Recht, große Angst, dass ich unterwegs liegenbleibe habe ich nicht, aber komplett fehlerfrei ist etwas anderes.


    Hier mal eine kleine Auswahl:

    Bei mir klappt nach dem Update die Kommunikation mit dem Fahrzeug nur sporadisch, seit zwei Tagen mal wieder nicht. Habe dazu am Dienstag Termin in der Werkstatt.

    Im Zusammanhang damit lässt sich der Ladevorgang von der APP nicht kontrollieren/starten/beenden.

    Im Zusammanhang damit klappt die Überwachung und Signalisierung des Ladezustandes der Batterie nicht.


    Regelmäßig haut das ACC die Bremse rein, er zeigt sich zum Beispiel bei manchen Maut Brücken irritiert und bremst auf freier Fahrbahn ziemlich ungeduldig auf Tempo 100 runter, manchmal reagiert meiner auf Induktionsschleifen in der Straße und der Travel Assist bremst auf Tempo 100 ab.


    Im Display zeigt er ECO Modus an, er fährt aber im COMFORT Modus.


    Die Signalisierung zum Laden per CP Signal klappt nicht so richtig, derzeit streiten sich die Gemüter.


    DIe Leuchten zum Spiegel in der Sonnenblende haben eine sehr eigenwillige Vorstellung wann sie AN/AUS sein sollen, vielleicht gibt es dazu ja demnächst ein erklärendes You Tube Video.

    ID.3 1st Max, MJ 2021, EZ 10/2020, 58kWh, SW 792, PV und openWB Series 2+

  • Das ist natürlich schlecht.

    Wobei ich mir aber auch schlecht vorstellen kann das alle nun fast 60000 gebauten iD.3 fehlerhaft sind. Vor einiger Zeit gab es hier mal eine Umfrage, da war die große Mehrheit sehr zufrieden ohne nennenswerte Probleme, vielleicht hat sich das geändert, müßte mal neu abgefragt werden.

    Starten / Stoppen der Ladung per WE-Connect habe ich bei mir noch gar nicht probiert, lediglich oft kontrolliert, das funktioniert aber gut mit leichter Verzögerung, ist aber im Rahmen.

    Das der Eco-Modus nicht vollständig erhalten bleibt aber als Eco angezeigt wird wurde ja schon oft diskutiert, ist wirklich nicht zu erklären warum VW das so will. In der Regel fahre ich aber zugegebener Maßen auch im „brutalen“ Comfort-Mode. Der Mehrverbrauch ist mir egal, kann aber ja jeder für sich entscheiden.

    Pro-S-Tour mit WP und Ganzjahresreifen, in der Autostadt am 09.03.2021 mit 0783 abgeholt.

    23.03.2021 Update 2.1 bekommen. BaFa Antrag 06.03.2021 Erstattung 19.04.2021

  • In der Regel fahre ich aber zugegebener Maßen auch im „brutalen“ Comfort-Mode. Der Mehrverbrauch ist mir egal, kann aber ja jeder für sich entscheiden.

    Wenn Du Deinen Gasfuß im Zaum hältst, dürfte verbrauchsmäßig kein Unterschied zum Ecomode messbar sein. Meine 11kommanochwas kWh/100km Verbrauchsfahrt gestern haben ich auch im Komfortmodus gefahren.

    ID.3 pro "Nackter Hirsch" 107kW ,Softwarestand 2.1, AHK und Rückfahrkamera nachgerüstet.