Fehler im Antrieb

  • Kann den Fehler auch ausschließlich nach (längerem) Laden an einer Steckdose (nutze zB zuhause dafür den JuiceBooster) reproduzieren. Aus/abschließen/an, dann geht’s wieder.


    Bei mir ist während des Fehlers die ACC gar nicht verfügbar (lässt sich nicht aktivieren), d.h. auch jegliche Intelligenz des Autos, selbst zu bremsen, wenn man in „D“ auf ein vorausfahrendes Auto zufährt etc., fällt aus.

  • Auch nach dem Update auf 2.1?

    ne, hab schon gut 5 Wochen nicht mehr zuhause geladen. Ich muß zusehen, daß ich meine 2000kwh Guthaben bis zum September verbrauche. Bin aktuell nach 6 Monaten erst bei 900 kwh Verbrauch. Wenn dann mal Nord- oder Ostsee wieder möglich ist, könnte es hinkommen.

  • Ich möchte das Thema noch einmal hochholen, hat jemand zwischenzeitlich mit der V2.1 dieses Problem oder ein totes Display in Verbindung mit langer Ladezeit durch den Ziegel gehabt? Hintergrund, wenn Corona vorbei ist wollen wir ein Ferienhaus mieten wo es in der Nähe keine Ladestation gibt und ich zeitweise etwas per Ziegel nachschießen muß.

    Pro-S-Tour mit WP und Ganzjahresreifen

    Einmal editiert, zuletzt von Wolfi-U ()

  • Das Thema hier ist zwar schon etwas älter, aber mich hat es heute erstmals auch erwischt: Fahrt auf der AB mit Travel Assist. Stau. Plötzlich Fehlermeldung: Travelassist nicht verfügbar o.ä. und Fehler Antriebssystem, bitte Werkstatt aufsuchen. Beschleunigung war dann deutlich schlechter und Rekuperation nicht mehr da. Aktuelle Fahrstufe (ich war vorher in B) wurde nicht mehr angezeigt.

    Bin von der Autobahn runter. Parkplatz angesteuert. Zündung aus. Eine Minute später wieder an. Alles ok.

    Ich hatte kurz vorher nicht geladen (zuletzt am Vortag per DC) und....


    Ich habe Software 2.3 drauf. :rolleyes:

    ID.3 Pro Performance Tech, oWP, Software 2.3, easee home Wallbox

  • Dieses Problem tritt offenbar sehr oft auf. Laut Werkstätte gibt es dazu aber keine Aufzeichnungen im Car Log. Wir fuhren mit dem Fehler direkt in die Werkstätte, keine 2km entfernt vom Bahnhof, wo beim Wegfahren der Fehler auftrat. Dort startete der Mechaniker und der Fehler war wieder da, aber im Speicher fand sich keinerlei Eintrag dazu. Schon sehr sehr spooky das Ganze.

    • 05.10.2020: Übernahme
    • 18.-29.01.2021: Update 0783 ( 10 Tage Werkstätte)
    • 12.08.- 17.08.2021: Update 0792 ( 5 Tage Werkstätte)
    • 06.09.-08.09.2021: Tausch Lenksäulenmodul
    • 22.09.2021: OTA Update Teil 1
    • 30.09.2021: OTA Update Teil 2
    • 08.10.-15.10.2021: Fehlerbehebung Werkstätte